Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Dresden hat die älteste Dampschiff-Flotte

MeiDresden.de  24.04.2018  19:00 Uhr - (MS) - Die Personendampfschifffahrt auf der Elbe kann auf eine über 182-jährige Geschichte in Dresden zurückblicken. Im Juli 1836 erhielten zwölf Dresdner Bürger das Privileg zur Dampfschifffahrt, danach gründete sich die Elbdampfschiffahrts-Gesellschaft. Im Jahre 1910 erhielten die Schiffe den Liegeplatz am Terrassenufer. Zur Flotte gehörten damals 33 Schiffe. Nach 1945 ging der Bestand auf acht Dampfer zurück.

In den Zeiten der DDR fugren die Dampfer unter der Flagge der „Weiße Flotte Dresden“.Ende 1992 wurde das Unternehmen von der Treuhand an die Conti Reederei übergeben und firmiert seit dem unter "Sächsische Dampfschiffahrts-GmbH & Co. Conti Elbschiffahrts KG". Die Sächsische Dampfschiff-Fahrt hat 9 Personendampfer und 2 Salonschiffe, so wie noch ein Motorschiff.

Foto: MeiDresden.de

Nach dem Kauf der Schiffe von der Treuhand ließ die nun entstandene Sächsische Dampfschiffahrts-GmbH & Co. Conti Elbschiffahrts KG 1993/94 acht Dampfschiffe detailgetreu sanieren und historisch rekonstruieren. Damit wurde die Dresdner Schaufelraddampferflotte als die älteste und größte der Welt erhalten.

Foto: MeiDresden.de

PD Dresden - 02.07.1926  (92 Jahre)  Weiterführende Infos   Foto: MeiDresden.de

PD Meissen 15.05.1885 (133 Jahre)  Weiterführende Infos   Foto: MeiDresden.de

PD Kurort Rathen  02.05.1896  (122 Jahre)  Weiterführende Infos   Foto: MeiDresden.de

Im Dezember 1999 kaufte die Sächsische Dampfschiffahrt den Personendampfer „Krippen“ zurück, der nach seiner Überholung auf der Laubegaster Werft im Sommer 2000 als neuntes historisches Dampfschiff wieder in die Flotte eingegliedert wurde.

PD Wehlen 18.05.1879  (139 Jahre)  Weitere Infos   Foto: MeiDresden.de

PD Diesbar  15.05.1884  (134 Jahre) Weitere Infos   Foto: MeiDresden.de

Zu den ältesten gehören die Personendampfer (PD) "Stadt Wehlen" mit 139 Jahren und der PD ""Diesbar" mit 134 Jahren. Der PD "Pirna" feiert am 22.05.2018 seinen 120-Geburtstag. Gebaut wurde der PD "Pirna" 1898 in Dresden - Blasewitz. Er ist 57,10 Mezter lang und hat 140 PS. Stromaufwärts geht es mit ca. 9 km/h die Elbe rauf und stromabwärts schafft es der Dampfer auf 15 km/h.

22.05.1898 - (120 Jahre)  Weiterführende Infos zum PD - Pirna    Foto: MeiDresden.de

PD Pirna  Weiterführende Infos    Foto: MeiDresden.de

Besonders zu der Flottenparade am 01.Mai aber auch zu besonderen Festen und Veranstaltungen sind die Schiffe gut besucht. Leider gibt es auch nicht so schöne Nachrichten, denn an der Elbe leben heisst auch mit ihren Tücken klar zu kommen. Niedrig- oder Hochwasser sind ganz besondere Killer für den Tourismus in der Elbestadt.

PD Leipzig 11.05.1929  (89 Jahre)   Weiterführende Infos     Foto: MeiDresden.de

Dampferparade   Foto: MeiDresden.de

PD Pillnitz 16.05.1886  (132 Jahre)  Weiterführende Infos  Foto: MeiDresden.de

PD Krippen 05.06.1892  (126 Jahre)  Weiterführende Infos     Foto: MeiDresden.de

Die Flottenparade startet am 01.Mai 2018 um 10 Uhr am Terrasenufer. Leider ist diese ausverkauft

Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.