Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Der VVO hat fünf Kundengarantien - Kennen Sie diese?

MeiDresden.de  05.09.2018  16:00 Uhr - (MS) - Der VVO schreibt für sein Gebiet Leistungen aus. So hat die DB Regio die S-Bahnen, die Städtebahn Sachsen Strecken im Müglitztal und der Sächsischen Schweiz und zwischen Dresden und Freiberg die Mitteldeutsche Regiobahn. Doch nicht immer klappen Anschlüsse und Informationen. Doch was kann der Fahrgast in diesem Fall unternehmen? Wussten Sie, dass es fünf Kundengarantien gibt und die Eisenbahnunternehmen vertraglich verpflichtet, diese anzuwenden?

Newsletter

Wie der VVO-Pressesprecher Christian Schlemper auf Nachfrage sagte, sind Kundengarantien ein Teil der Verkehrsverträge, die der VVO mit den Bahngesellschaften schließt. Hintergrund für die Einführung war unter anderem, dass der Fahrgast in der Vergangenheit zwar derjenige war, der unter z.B. von Unpünktlichkeit betroffen war, aber die entsprechende Bestrafung des Unternehmens, also eine verminderte Zahlung durch den Verbund, entschädigte ihn nur indirekt, da der VVO das Geld für zusätzliche Angebote an anderer Stelle verwendete.  

Foto: Meidresden.de/Mike Schiller

Die Kundengarantien führen nun dazu, dass der Fahrgast direkt durch das Unternehmen für schlechte Leistung entschädigt wird. Insgesamt fünf Garantien gibt es, zu denen Sie alle Informationen unter https://www.vvo-online.de/de/service/kundengarantien/index.cshtml finden.

Der VVO macht die Nutzung der Garantien möglichst einfach, so sind die Unternehmen verpflichtet, entsprechende Flyer in den Zügen auszulegen und auf ihren Internetseiten darauf aufmerksam zu machen. Für den VVO sind die Garantien wichtiger Teil des Controllings, da wir über die Software eine anonyme Auswertung durchführen und so erkennen, wo und wann Qualitätsmängel vorlagen. Im Rahmen der Anschlussgarantie müssen die Unternehmen sicherstellen, dass abends ab 21 Uhr bestimmte Anschlüsse eingehalten werden. Dazu gehören auch der letzten Anschlüsse von und zur Müglitztalbahn in Heidenau.

Foto: Meidresden.de/Mike Schiller

Sollten Sie tagsüber feststellen, dass der Anschluss knapp werden könnte, wenden Sie sich am besten an den Zugbegleiter oder an die kostenfreie KundengarantieHotline 0800/3 111 888.  Die Unternehmen versuchen dann, soweit das möglich ist, noch kurz etwas länger zu warten, um den Anschluss zu ermöglichen.  

Garantie 1: Die Pünktlichkeitsgarantie ab 21 Uhr
Wenn Ihr Zug an Ihrem Einstiegsbahnhof mehr als 15 Minuten Verspätung hat oder zu früh abgefahren ist und Sie ihn deshalb verpasst haben, organisiert das betroffene Unternehmen die schnellstmögliche Weiterbeförderung an Ihr Fahrtziel im VVO-Gebiet. Wenn Ihr Zug an Ihrem Zielbahnhof mehr als 15 Minuten zu spät eintrifft, erhalten Sie ein Garantieticket als Entschädigung. Bitte beachten Sie: Die Pünktlichkeitsgarantie ist zugbezogen.

Garantie 2: Die Anschlussgarantie
Alle im Fahrplan als Garantieanschlüsse gekennzeichneten Anschlüsse werden sichergestellt. Wenn ein solcher Anschluss nicht gesichert werden kann und es dadurch zu einer absehbaren Reisezeitverlängerung von mehr als 15 min kommt, garantieren die teilnehmenden Unternehmen eine alternative Weiterbeförderung ab dem Anschlussbahnhof, soweit nicht höhere Gewalt Ursache des verpassten Anschlusses ist.

Foto: Meidresden.de/Mike Schiller

Garantie 3: Die Sauberkeitsgarantie
DB Regio AG, Städtebahn Sachsen und die Mitteldeutsche Regiobahn reinigen ihre Fahrzeuge regelmäßig vor und im laufenden Betrieb. Die Partner im Verbund sind Ihnen dankbar für Hinweise auf Verschmutzungen. Sollte Ihnen trotz der Bemühungen mal ein Kleidungsstück im Zug verschmutzen, erstatten Ihnen die Unternehmen die Reinigungskosten.

Garantie 4: Die Informationsgarantie
Die Tarif- und Angebotsinformationen der beteiligten Unternehmen sowohl im Regelbetrieb als auch bei Betriebsstörungen sind aktuell und korrekt. Das gilt sowohl für die Aushänge an Haltestellen, als auch für Informationen in den Fahrzeugen. Bei Unregelmäßigkeiten im Betriebsablauf informieren Sie DB Regio AG, Städtebahn Sachsen und die Mitteldeutsche Regiobahn in den betroffenen Fahrzeugen innerhalb von 5 Minuten.

Garantie 5: Die Antwortgarantie
Egal ob Sie anrufen, eine E-Mail schreiben oder Mitarbeiter ansprechen, die DB Regio AG, die Städtebahn Sachsen und die Mitteldeutsche Regiobahn geben Ihnen freundlich und kompetent Auskunft. Anregungen und Hinweise, die schriftlich eingehen, werden innerhalb von 10 Arbeitstagen beantwortet.

Foto: Meidresden.de/Mike Schiller

Zunächst gelten die Kundengarantien auf folgenden Strecken:
    S 1 Meißen – Dresden – Bad Schandau – Schöna
    S 2 Pirna – Dresden – Dresden Flughafen
    S 3 Dresden – Tharandt – Klingenberg-Colmnitz

    RE3/RB 30 Dresden – Tharandt – Klingenberg-Colmnitz
    RE 15 Dresden – Hoyerswerda
    RE 18 Dresden – Ruhland
    RE 19 Dresden – Altenberg
    RB 31 Dresden – Elsterwerda-Biehla
    RB 33 Dresden – Königsbrück
    RB 34 Dresden – Kamenz
    RB 45 Stauchitz – Elsterwerda
    RE 50 Dresden – Riesa
    RE 50 Oschatz – Leipzig Hbf
    RB 71 Pirna – Neustadt/Sa. – Sebnitz
    RB 72 Heidenau – Altenberg
    U 28 Sebnitz - Bad Schandau - Schöna

Informationen unter https://www.vvo-online.de/de/service/kundengarantien/index.cshtml

Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.