Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Dresdner Polizei bewacht 24 Stunden die Synagoge

MeiDresden.de  04.09.2018  14:25 Uhr - (MS) - Die Neue Synagoge ist seit 2001 die Synagoge der jüdischen Gemeinde Dresdens. Sie befindet sich am Hasenberg am Altstadtufer der Elbe zwischen den ehemaligen Befestigungsanlagen an der Brühlschen Terrasse und dem Kopf der Carolabrücke. Seither steht das Gebäude im Streifendienst der Dresdner Polizei. Leser von MeiDresden.de fragten nach, warum seit Tagen ständig ein Polizeifahrzeug an der Carolabrücke steht.

Dazu fragte MeiDresden.de bei der Polizei Dresden nach.

Dazu sagte Mario Laske, dass das Gebäude nun 24 Stunden am Tag bewacht wird. Grund sind die Bauarbeiten am Gebäude und weil es eben auch ein sensibles Haus ist.

Foto: MeiDresden.de

Foto: MeiDresden.de

Foto: MeiDresden.de

Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.