Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - SWISS lässt in Dresden ihre A340-Flotte renovieren und drehte Testrunden

MeiDresden.de  05.03.2019  12:30 Uhr - (MS) - Seit Anfang Dezember 2018 ist ein A340-313 der Swiss in Dresden. Der Flieger (HB-JMH "Chur") ist ein Neuzugang für die Elbe-Flugzeug-Werke. Wie die Fluggesellschaft auf Nachfrage von MeiDresden.de sagte, sollen 5 Flugzeuge des Typs Airbus A340 mit einem  neuen Kabineninterieur ausgestattet werden. Am Dienstagvormittag absolvierte der Flieger Testrunden über Dresden.

 

Aus 13 Km Entfernung abgeschossen  Foto: Sylvio Müller mit freundlicher Genehmigung

Screenshot flightradar24   weitere Infos dazu unter: https://www.flightradar24.com/data/flights/lx5200#1fb303bb

Wir gehen davon aus, dass die Arbeiten Ende Januar abgeschlossen sein werden, sagte Mediensprecherin Meike Fuhlrott (Ms.) auf Nachfrage weiter. Die weiteren vier Flugzeuge folgen im Anschluss eins nach dem anderen. Der Plan sieht vor, dass alle Flugzeuge bis im Sommer 2019 umgebaut sein werden.

(HB-JMH "Chur") Ankunft in Dresden   Foto: Dennis Schilde mit freundlicher Genehmigung

Der Umbau umfasst die Entwicklung eines neuen First, Business und Economy Class Sitzes, den Einbau eines neuen IFE-Systems inkl. Internet an Bord und den Einbau neuer Bordküchen. Zudem wird der Umbau weitere Verbesserungen für unsere Passagiere mit sich bringen, so dass der Komfort-Standard auf der A340 nach dem Umbau demjenigen unserer Boeing 777 entsprechen wird.

 

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.