MeiDresden.de  20.08.2019  15:25 Uhr - (MS) - Das Mystisch, Magische und Märchenhafte Schloss Kuckuckstein oberhalb von Liebstadt kann sicherlich so einiges erzählen. Lange gab es um das Schloss viel Ärger. Im Juli 2007 hatte es ein österreichischer Unternehmer gekauft aber für die Erhaltung nichts getan. Die Stadt Liebstadt versuchte das Schloss wieder zu erwerben, was im Mai 2018 auch gelang. Neuer Schlossherr ist die Natur-Romantik GmbH aus der Region. Wie Familie Höhnel auf Nachfrage sagte, ist das Ziel das Schloss zu erhalten. So ganz ungenutzt war es die Jahre nicht.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Wir möchten in Liebstadt wieder einen touristischen Anlaufpunkt schaffen und es allen und vor allem den Liebstädtern zugänglich machen. Zudem wird das Schloss weiterhin als Standesamt genutzt, so die neuen Eigentümer auf Anfrage. Momentan haben wir eine Ausstellung des regionales Künstlers Harry Lothar Zieger, die besichtigt werden kann.
Bekannt ist das Schloss mit dem Zauber-Peter zu DDR-Zeiten geworden.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Es gab schon 6 Zaubershows. 3 im letzten Jahr und 3 bereits in diesem Jahr, weitere sind für Ende August geplant. Dafür können Karten über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reserviert werden.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

 

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller


Nun bleibt zu hoffen das die Pläne alle in Erfüllung gehen und das Schloss wieder richtig zugänglich ist.
 

Kulinarische Veranstaltungen und Infos

(Lust auf Dresden ist Partner von MeiDresden.de)