Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - "Biela" prüft die Wassertiefen für die Schifffahrt
+++ Sächsische Staatsregierung beschließt Ausgangsbeschränkungen im Freistaat - Verlassen des Hauses nur noch mit triftigen Gründen erlaubt - mehr dazu lesen sie im Beitrag! Zum Beitrag +++

MeiDresden.de  18.02.2020  14:20 Uhr - (MS) - Die Fahrrinnentiefe der Elbe ist für die Schifffahrt sehr wichtig und schwanke in der letzten Zeit ständig. Da jetzt wieder mit mehr Schiffen zurechnen ist und um den Verkehr wie auf jeder Straße zu gewährleisten ging am Montag die "Biela" auf Elbpeilung. Das sagte das Wasser- und Schifffahrtsamt Dresden auf Nachfrage am Montag. Das Schiff ist zwischen Niederwartha und der Tschechischen Grenze unterwegs. Das Peilschiff wird in den nächsten Tagen öfters auf der Elbe unterwegs sein.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

 

 

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.