MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Geisinger Schandfleck soll endlich fallen, doch es fehlt Geld

MeiDresden.de  13.05.2020  10:13 Uhr - (MS) - Es ist seit Jahren Geisings schlimmster Schandfleck. Der Geisinghof am Anfang dieser kleinen Stadt. Nun gibt es Hoffnung das dieses große Ärgernis der Stadt verschwindet. Doch dazu braucht man Geld, was derzeit gesucht wird ...

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Seit Jahren hat das Gebäude seine Sternstunden verloren und gammelt bis heute vorsich hin. Nun könnte Bewegung in die Sache kommen. Den Anwohnern ist es schon lange ein Dorn im Auge, dieser ehemalige Geisinghof. Vor drei Jahren kaufte die Stadt Altenberg das Grundstück mit dem Gebäude aus einem Privatbesitz heraus. Für einen Abriss fehlt Geld, daher wurde ein Fördermittelantrag gestellt. Das Filet-Grundstück liegt am Stadteingang und nicht weit entfernt vom Bahnhof in Geising.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Geising ist anerkannter Erholungsort

Ausflug nach Geising im Osterzgebirge

 

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.