MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Umweltgefährdung an Tankstelle
+++ Der MeiDresden-Newsletter informiert Sie täglich mit aktuellen News aus Dresden und der Umgebung! Tragen Sie sich einfach links unter dem Hauptmenü mit ihrer Email ein! +++

MeiDresden.de  10.10.2017  09:40 Uhr - Aus Wut über das aus ihrer Sicht mangelhafte Getränkeangebot einer Tankstelle vergoss eine weibliche Kundin über 20 Liter Benzin im freien Auslauf aus einer Zapfpistole im Bereich einer Zapfsäule und entfernte sich danach. Ein Großteil der Menge lief in den unterirdischen Kraftstoffrestesammelbehälter.

Da eine akute Brandgefahr bestand, wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehr gesichert, ein Schaumschutzrohr bereitgestellt und die zirka 15 qm große Benzinlache beseitigt. Die Verursacherin konnte durch die Polizei ermittelt werden. Ihre Personalien wurden aufgenommen und sie wird, für die durch ihr Handeln verursachte Verunreinigung und Gefährdung, aufkommen müssen.

Zum Einsatz kam der Löschzug der Feuerwache Altstadt sowie ein Löschfahrzeug der Stadtteilfeuerwehr Kaitz.

Quelle: Feuerwehr Dresden

 

Sie haben keine Rechte, Kommentare zu schreiben. Sie müssen sich auf der Seite registrieren! Beleidigungen uns gegenüber aber auch gegen andere Personen werden gelöscht! Sie können gerne eine konstruktive Meinung abgeben.Unsere Meldungen kommen von Firmen,Vereinen, Presse - Agenturen, Pressesprechern. Bei Beleidigungen uns gegenüber behalten wir uns weitere Schritte vor!

Copyright © 2017 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Real time web analytics, Heat map tracking