Hier könnte ihre Werbung stehen, bitte kontaktieren sie uns: Hier
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Kosten für Bahnstrecke Dresden - Prag

MeiDresden.de  13.10.2017  10:30 Uhr - Die Vorplanungsstudie für die neue Bahnstrecke von Dresden nach Prag geht von Investitionskosten in Höhe von rund 1,3 Milliarden Euro in Deutschland und von einer Milliarde Euro in Tschechien aus. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung  auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke hervor.

Was die Hochstufung des Projektes im Bundesverkehrswegeplan in die Kategorie "Vordringlicher Bedarf" angeht, schreibt die Regierung, gegenwärtig nehme das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur eine umfassende volkswirtschaftliche Bewertung aller Projekte des "Potentiellen Bedarfs" im Bundesverkehrswegeplans 2030 vor.

Foto: Deutsche Bahn AG / Uwe Miethe

Diese umfangreichen Arbeiten sollen der Vorlage nach bis Ende 2017 abgeschlossen sein. Hinsichtlich der Neubaustrecke Dresden - Prag sei dies soweit gediehen, "dass die Voraussetzungen für eine Aufnahme der Planungen jetzt geschaffen werden". Mit der positiven Bewertung werde die Neubaustrecke Dresden - Prag in den Vordringlichen Bedarf aufsteigen und realisiert werden können, heißt es in der Antwort.

 

Quelle: Bundestag


Copyright © 2017 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Real time web analytics, Heat map tracking