Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Wohnungslos in Dresden?! Wohnungsnotfallhilfe berichtet über die Situation wohnungsloser und von Wohnungslosigkeit bedrohter Menschen

MeiDresden.de  11.01.2018  16:10 UhrDie Wohnungsnotfallhilfe der Diakonie-Stadtmission Dresden stellte am Donnerstag die Statistik für das Jahr 2017 für die Kontakt- und Beratungsstelle sowie das Ambulant Betreute Wohnen vor. Insgesamt wandten sich 1079 Hilfesuchende im Jahr 2017 an die Beratungsangebote der Wohnungsnotfallhilfe (Kontakt- und Beratungsstelle). Davon waren 32,6 % Frauen. Der Anteil der Frauen ist damit im Vergleich zum Vorjahr (29,9%) leicht gestiegen.

Die Mehrheit der Hilfesuchenden ist weiterhin alleinstehend (93 %) und beim ersten Beratungsgespräch erwerbslos (71,9 %). Die größte Personengruppe stellten auch 2017 die 21- bis 40-Jährigen mit 55,6 % dar. Beim Erstgespräch sind 52,6% der Hilfesuchenden wohnungslos (vgl. 2017: 59%) und 24,2% von Wohnungslosigkeit bedroht (vgl. 2017: 22,4%). Im Vergleich zum Vorjahr ist der Anteil der wohnungslosen Hilfesuchenden, die eine Übernachtungsmöglichkeit bei Bekannten findet, von 57,2% auf 45,6% gesunken. Im Rahmen der Beratungsarbeit der Wohnungsnotfallhilfe wurde 2017 in 83 Fällen eine neue Wohnung gefunden, in 138 Fällen bedrohter Wohnraum gesichert und für 77 Personen eine vorübergehende Unterkunft vermittelt. Für 414 Menschen konnte das zukünftige Einkommen gesichert werden.  
 
Wohnungsnotfallhilfe   
Die Wohnungsnotfallhilfe – damals noch Wohnungslosenhilfe – wurde im Jahr 1992 gegründet. Seit über 25 Jahren begleitet und berät die Diakonie-Stadtmission Dresden wohnungslose, ehemals wohnungslose sowie von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen in Dresden, ungeachtet ihrer Nationalität, Weltanschauung, Lebensform und Alter. Zum Angebot der Wohnungsnotfallhilfe gehören unter anderem auch ein Ambulant Betreutes Wohnen, eine Kleiderkammer, eine Selbsthilfegruppe und der Treffpunkt „Schorsch“.
 
Quelle: Diakonisches Werk – Stadtmission Dresden e.V.


Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Real time web analytics, Heat map tracking