Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Ladepunkte für Elektrofahrzeuge

MeiDresden.de  11.03.2018  10:35 Uhr - Bei der Bundesnetzagentur sind mit Stand 7. Februar 2018 insgesamt 9.377 Ladepunkte für Elektrofahrzeuge an 4.666 öffentlich zugänglichen Ladeeinrichtungen angezeigt worden. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor. Der Antwort zufolge handelt es sich um 8.103 Normalladepunkte, an denen Strom mit einer Ladeleistung von höchstens 22 Kilowatt an ein Elektromobil übertragen werden kann, und 1.274 Schnellladepunkte, an denen Strom mit einer Ladeleistung von mehr als 22 Kilowatt übertragen werden kann.

Auf die Frage, ob das Ziel des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur erreicht wurde, bis Ende 2017 alle rund 400 Standorte der Autobahn Tank & Rast GmbH mit Schnellladesäulen und Parkplätzen für Elektrofahrzeuge auszustatten, teilt die Bundesregierung mit, bis Ende 2017 seien rund 300 Standorte der Autobahn Tank & Rast Gruppe entsprechend ausgestattet worden. Es werde jedoch an dem Ziel festgehalten, die Autobahnraststätten mit E-Ladesäulen auszustatten. Zeitliche Verzögerungen hätten sich aus baulichen oder standortspezifischen Unwägbarkeiten ergeben, die dem Umfang der Maßnahmen geschuldet seien, heißt es in der Antwort.
Ladepunkte für Elektrofahrzeuge

Foto: MeiDresden.de

Quelle: Bundestag

Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.