Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Weißeritztalbahn lädt zum Schmalspurbahn-Festival für die ganze Familie

MeiDresden.de 10.07.2018  16:00 Uhr -  Die Strecke der Weißeritztalbahn gilt wegen ihrer landschaftlichen Vielfalt als eine der schönsten Eisenbahnstrecken in Europa. Seit 135 Jahren dampft die Bahn auf rund 26 Kilometern von Freital-Hainsberg über Rabenau und Dippoldiswalde bis zum Kurort Kipsdorf im Osterzgebirge.  Am 14. und 15.Juli laden die SDG – Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft, die IG Weißeritztalbahn und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) entlang der gesamten Strecke zum zehnten Schmalspurbahn-Festival ein.

Newsletter

Drei Zuggarnituren aus unterschiedlichen Epochen sind im Einsatz und bieten unter anderem Fahrten aus Freital und Kipsdorf zum Feuerwerk „Malter in Flammen“ an.

„Dampfende Lokomotiven, Oldtimer und Natur sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sind beste Zutaten für ein tolles Festival“, findet Gabriele Clauss, Marketingleiterin des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO), angesichts des Programms zum diesjährigen Schmalspurbahn-Festival. „In bester Tradition haben die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft, die IG Weißeritztalbahn e.V., viele Partner und wir ein buntes Programm für die ganze Familie gestaltet.“ Entlang der Strecke von Freital-Hainsberg bis Kurort Kipsdorf erwarten Stände, Ausstellungen, zwei geführte Wanderungen  sowie die Oldtimer-Bustour zum Altenberger Kräuterlikör die Besucher.

Foto: MeiDresden.de

 

Ein Höhepunkt ist wie gemacht für ganz starke Fans der schmalen Spur: Das Lokziehen am Bahnhof Freital-Hainsberg. „Jeweils acht Personen können unter Beweis stellen, dass für sie das gemeinsame  Ziehen einer Lokomotive kein Problem ist“, erläutert Mirko Froß, Eisenbahnbetriebsleiter der SDG. „Für diesen Wettbewerb, unter anderem gegen die Sieger der Vorjahre, nehmen wir bereits im Vorfeld Anmeldungen entgegen.“ Passend zu einem Festival für die ganze Familie fahren Kinder in Begleitung von Eltern oder Großeltern am gesamten Wochenende kostenfrei mit der Schmalspurbahn.

Das komplette Programm sowie die Anreisetipps gibt es im Flyer zum Schmalspurbahn-Festival, der kostenfrei bei der SDG, beim VVO und im Internet unter www.weisseritztalbahn.com und www.vvo-online.de bestellt oder heruntergeladen werden kann.

Anreisetipps
Das Festgelände am Bahnhof Freital-Hainsberg erreichen Sie mit der Regionalbahn RB 30 und der S-Bahn-Linie S 3 aus Richtung Dresden, Chemnitz und Tharandt. Die Veranstaltungsorte Kurort Kipsdorf und Dippoldiswalde sind unter anderem mit der Buslinie 360 schnell erreichbar.


Quelle: Verkehrsverbund Oberelbe GmbH

 

Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.