Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - 6. Dresdner Winterzauber eröffnet

MeiDresden.de  25.01.2019  20:50 Uhr - Bereits zum sechsten Mal veranstaltet die Bergmann Eventgastronomie vom 25. Januar bis 10. März 2019 den Dresdner Winterzauber auf dem Altmarkt. Die sechswöchige Veranstaltung in der Altstadt rund um Eislaufbahn, Eisstockbahn und Winterrutsche besticht durch ihr vielseitiges Wintersport- und Spaßangebot. „Unser Event ist mittlerweile besonders unter Familien sehr beliebt und die Nachfrage nach der Eislaufbahn und der Eisstockbahn ist groß. Deswegen haben wir uns mit der Stadt im Rahmen der Ausschreibung darauf geeinigt, dass der 6. Dresdner Winterzauber größer werden soll.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Wir freuen uns sehr darüber, dass das nun umgesetzt werden kann,“ sagt Veranstalter Arnold Bergmann. Mit der erweiterten Fläche vergrößert sich auch die Eislaufbahn von 600 auf knapp 1.100 Quadratmeter. Täglich von 10 bis 22 Uhr können Gäste hier frisch geschliffene Kufen einfahren und die eine oder andere Pirouette drehen. Im „Gaudi-Treff“ haben Gäste außerdem Gelegenheit, kalte und warme Getränke und winterliche Leckereien von Bratwurst über gebrannte Mandeln bis hin zu Grünkohl zu schlemmen. Und wer nach dem Wintersport Lust auf Après-Ski hat, findet im alpinen Ambiente der „Stiegl Alm“ bei Partyhits von Mickie Krause, Andreas Gabalier & Co. die passende Möglichkeit dazu.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Neben der großen Eisbahn erwartet die Besucher in diesem Jahr ganz neu ein Geschicklichkeitsparcours mit Trampolin – Nervenkitzel ist hier vorprogrammiert. Die Eisstockbahn darf auf dem Dresdner Winterzauber nicht fehlen und kann wieder für sportliche Zusammentreffen mit der Familie, Freunden oder Kollegen von den Winterzauber-Gästen angemietet werden. Die 36 Meter langen Winterrutsche verspricht Rodelspaß ganz ohne Schnee und nasse Hose und sorgt angesichts der rasanten Talfahrt für helle Begeisterung bei großen und kleinen Gästen. Abgerundet wird das festliche Geschehen auf dem geschmückten Areal durch wärmende Feuerstellen.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

 

Das Team der Bergmann Eventgastronomie bietet seinen Gästen auch wieder ein auf Familien abgestimmtes Programm: Zur Eröffnung am 25. Januar um 17 Uhr tritt unter anderem das Roland-Kaiser-Double Steffen Heidrich auf. Mit seinem musikalischen Auftakt lässt er nostalgisch-musikalische Herzen höherschlagen. Außerdem wird das Duo Nikita & Lucas mit Travestie- und Gesangseinlagen das Publikum auf dem Altmarkt in Winterzauber-Stimmung versetzen. Auch August der Starke mit seinem Hofstaat und die geheimnisvollen Riesen, die aus Österreich stammenden Mostviertler Königsperchten, sorgen bei Besuchern für besondere Unterhaltung. Die Königsperchten nehmen als Glücksbringer an allen Winterveranstaltungen der Bergmann Eventgastronomie teil.

 

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Mit ihren leuchtenden Masken und unheimlichen Geräuschen kann da bei kleinen – und durchaus auch großen – Gästen Gruselstimmung aufkommen. Mit seiner Kettensäge beeindruckt unter anderem auch wieder Holzbildhauer Falk Weinhold am 23. Februar seine Gäste. Gemeinsam mit dem Dresdner Carneval Club e.V. findet am 26. Februar der große Eisfasching statt und der Dresdner Eislauf-Club e.V. sorgt bei den Gästen des Winterzaubers während der gesamten Veranstaltung mit zwei Eislaufshows für Unterhaltung und Stauen. Ob Faschingsfeiern, Eislaufshows oder Holzbildhauerkunst

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Angebot des 6. Dresdner Winterzaubers auf dem Altmarkt, 01067 Dresden:

Kulinarisches:
-    Gaudi-Treff in der hölzernen Mühle mit Imbiss, Ausschank und gemütlicher Stube in der ersten Etage mit 50 Plätzen
-    Hölzerne Stiegl-Alm im österreichischen Ambiente mit 50 Plätzen
-    Vier Verkaufshütten für Baguette, Süßwaren, Bratwurst, Crêpes sowie Backwaren
-    Rund 15 überdachte Stehtische mit 100 Stehplätzen
-    Drei Feuerstellen zum Aufwärmen

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller


Freizeit:
-    36 x 30 Meter große Eislaufbahn mit Schlittschuhverleih, Schleifstation, Garderobe und Umkleideplatz
-    Eisstockbahn 20 x 5 Meter
-    Winterrutsche 36 x 6 Meter
-    Zentrale DJ-Musik für den ganzen Veranstaltungsbereich
-    Eingang durch drei hölzerne Eingangstore
-    Hölzerne Stellwände sorgen für eine optische, schön gestaltete Eingrenzung des Marktes

Öffnungszeiten vom 25. Januar bis 10. März 2019 – Eintritt frei:
-    Täglich von 10 - 22 Uhr, am Eröffnungstag ab 12 Uhr, am Mittwoch, den 13. Februar geschlossen

Veranstaltungshöhepunkte 2019:

-    Freitag, den 25. Januar um 17 Uhr: Feierliche Eröffnung (öffentlich) mit prominenten Gästen der Stadt Dresden, musikalischer Auftakt mit Roland-Kaiser-Double Steffen Heidrich sowie Gesangsduo Nikita & Luca; Öffnung des Marktes für Besucher bereits ab 12 Uhr
-    Freitag, den 25. (ab 17 Uhr) und Samstag, den 26. (um 17 und 19 Uhr) Januar: Wieder dabei – die Mostviertler Königsperchten
-    Samstag, den 26. Januar um 16.30 Uhr: Eislaufshow mit Eisläufern des Dresdner Eislauf-Club e.V. und musikalischen Klängen von Nikita & Lucas
-    Sonntag, den 3. Februar um 14.30 Uhr: Eishockey: „Spitzenspiel“ der Bambinis vom Eissportclub Dresden e.V.
-    Samstag, den 9. Februar um 14.30 Uhr: Fantreffen der Dresdner Eislöwen
-    Sonntag, den 10. Februar um 14.30 Uhr: Eislaufshow mit Eisläufern des Dresdner Eislauf-Club e.V.
-    Mittwoch, den 13. Februar: geschlossen
-    Dienstag, den 19. Februar ab 14.30 bis 17 Uhr: Kinderfasching auf der Eisbahn mit dem Dresdner Carneval Club e.V.: In diesem Zeitraum ist das Eislaufen für Kinder im Kostüm kostenlos
-    Samstag, den 23. Februar um 14 Uhr: Holzbildhauerkunst mit der Kettensäge mit Falk Weinhold aus Sachsen
-    Dienstag, den 26. Februar 19 bis 21.30 Uhr: großer Eisfasching mit dem Dresdner Carneval Club e.V.
-    Samstag, den 2. März um 14 Uhr: Bildhauer Sebastian Harbort zaubert mit seinem Handwerk Eisskulpturen
-    Samstag, den 9. März um 14 Uhr: Frauentags-Party mit den Synchroneiskunstläuferinnen des Dresdner Eislauf-Club e.V. und Nikita & Lucas

Öffnungszeiten und Preise 2019
-    Die Winterrutsche hat durchgehend von 10 bis 22 Uhr geöffnet. (nur nicht bei Regen!)
-    Ein Ticket für einmal Rutschen 1,50 Euro, Kinder bis 3 Jahre rutschen kostenlos mit einem Erwachsenen
-    Die Eisbahn hat von 10 bis 22 Uhr geöffnet; nach 120 bzw. 90 Minuten Laufzeit folgen 30 Minuten Pause (Eisaufbereitung)
-    Der Preis pro Laufzeit beträgt 3,50 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder, Schüler, Studenten, Senioren und Inhaber des Dresden-Passes
-    Schlittschuhverleih: 3 Euro / Paar, Laufhilfe (Pinguin) 5 Euro, Schleifen: 5 Euro pro Paar
-    Wochentags vormittags 1. Laufzeit reserviert für angemeldete Kita-Gruppen und Schulklassen (Anmeldung 0176-70752201), Sa & So Eislauftraining für Kinder mit Trainern des Dresdner Eislauf-Clubs von 10 bis 12 Uhr
-    Die Eisstockbahn ist täglich geöffnet, Reservierungen für 3 bis 8 Personen sind unter 0176/ 70 75 22 01 möglich. Mietpreise für die Eisstöcke (4 bis 8 Personen) von 10 bis 22 Uhr: 30 Euro pro Stunde; eine Stunde Mindestlaufzeit, danach Verlängerung halbstündlich möglich.
-    Die gemütliche Stube im Gaudi-Treff und die Stiegl-Alm kann reserviert werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Informationen unter: www.bergmannevent.de und http://www.dresdner-winterzauber-2019.de/

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.