Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Spiel und Sport und ganz viel Platz - 10. Dresdner Sport- und Familientag auf der Cockerwiese

MeiDresden.de  13.05.2019  14:40 Uhr - Am 19. Mai laden die Dresdner Wohnungsgenossenschaften bereits zum 10. Mal zum großen Sport-und Familientag auf der Cockerwiese ein. Hier erwarten kleine und große Besucher von 10 bis 17 Uhr zahlreiche Spielangebote, Mitmach- und Bastelaktionen und die Rekordzahl von 14 Sportarten, die sie alle ausprobieren können. 

Dazu gestalten die Genossenschaften die Fläche von rund 20.000 m² wieder symbolisch als eine riesige Wohnung mit sieben Zimmern und richten einen Hof samt Liegewiese ein. Für die vielen Sportangebote wird ein Teil der Fläche zum Fitnessraum erklärt. Hier stellen viele Dresdner Vereine ihre Sportarten vor und laden zum Ausprobieren ein – von Tamburello, Rudern oder Volleyball über Fußball, Badminton oder Minigolf bis zu Rugby und der Trendsportart „Smovey“. Auch das Gesundheitsamt Dresden ist vor Ort und macht Lust auf die Aktionen „Fit im Park“, die im Sommer unter anderem auf der Cockerwiese stattfinden.

Foto: Steffen Natzschka

In den einzelnen „Zimmern“ sorgen ausgefallene Spielideen rund um das Thema Wohnen für viel Abwechslung. Im Badezimmer können die Kinder im Pool planschen, im Wohnzimmer zeichnet Dresden Fernsehen Grüße auf und im „Hof“ ist die Stadtreinigung mit Müll- und Kehrautos präsent. Auch die Stadtentwässerung ist dabei und erklärt spielerisch, was man durch die Abwasserrohre spülen darf.

Quelle: PR

Archiv MeiDresen.de

Ziel ist es, die kleinen und großen Besucher anzuregen, Spiele mit Freunden und Bewegung fest in ihren Alltag einzubauen. Anders als bei Turnieren oder Wettbewerben sollen sie einfach gemeinsam Spaß an der Bewegung haben. Auch beim Bühnenprogramm sind Sport- und Tanzvereine zu erleben. Außerdem sind die Publikums- lieblinge vom Vorjahr dabei: Rocco, Caesar, Jonny und Sultan – vier muntere Kakadus, die um 11 Uhr zeigen, wie sportlich sie sind. Zur Stärkung für zwischendurch gibt es einen bunten Mix an Speisen und Getränken. Wer etwas zum Thema gesunde Ernährung wissen möchte, kann am Stand des KONSUM Dresden einige Leckereien verkosten, die man auch selbst ganz einfach zubereiten kann.


Auch die Aktion „Dresdens längste Wäscheleine“ gehört fest zum Konzept des Sport- und Familientages. Hier bitten die Veranstalter die Familien, gut erhaltene Kinderbekleidung mitzubringen. Sie werden als bunte Farbtupfer an der Leine flattern und gehen im Anschluss als Kleiderspende an das Sozialkaufhaus. Eintrittsgeld wird für den Sport- und Familientag nicht verlangt – im Gegenteil: Wer alle „Zimmer“ besucht, kann bei einem Gewinnspiel mitmachen und tolle Preise gewinnen. In den Vorjahren lockte die Veranstaltung über 10.000 Besucher auf die Cockerwiese.

 

Quelle: PR Mutschke

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.