Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Alte Plastetüte für jungen Baum in Dresden

MeiDresden.de  28.10.2019  14:10 Uhr - Klepierre als Eigentümer der Centrum Galerie Dresden möchte die bereits angelaufene Crowdfunding Initiative „MEIN BAUM – MEIN DRESDEN“ unterstützen und sammelt noch bis 30. Oktober 2019 eine (oder mehrere) gebrauchte Plastiktüten. Dafür gibt es dann einen Baum für Dresden. Derzeit können rund 155.000 heimische Bäume in Dresden gepflanzt werden.

Unter anderem will man auf Flächen bei der Stadtentwässerung, der DVB, dem NABU und bei Solarwatt Bäume pflanzen. Die beiden letzten heißen und trockenen Sommer sind uns noch im Gedächtnis und mit ihm die Warnungen, dass wir über unsere Verhältnisse leben und die Zukunft unserer Kinder gefährden. Anstelle vieler erhobener Zeigefinger, Achselzucken und Schuldzuweisungen ist „MEIN BAUM – MEIN DRESDEN“ wunderbar pragmatisch und effektiv: Wir pflanzen hier und jetzt in Dresden möglichst viele Setzlinge in die Erde, von deren positiver Klimawirkung dann später unsere Kinder profitieren können.

Jürgen Wolf - Center Manager Centrum Galerie Dresden, Susanne Kirsch-Stadtreinigung Dresden - Lars Räbiger-neorot

Die Centrum Galerie Dresden wird für jeden, der noch bis zum 30. Oktober 2019 eine (oder mehrere) gebrauchte Plastiktüten abgibt, die Kosten eines Setzlings übernehmen und auf diesem Wege die Aktion „MEIN BAUM – MEIN DRESDEN“ unterstützen. Zusätzlich sammeln einige Geschäfte bei Ihren Kunden oder innerhalb der Mitarbeiterschaft für „MEIN BAUM – MEIN DRESDEN“. Die fachgerechte Entsorgung der gesammelten Plastiktüten übernimmt natürlich die Stadtreinigung Dresden.

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.