Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - TLG IMMOBILIEN startet Projektentwicklung „Annenhöfe“ mit 20.000 m² Bürofläche im Zentrum Dresdens

MeiDresden.de  14.01.2020 11:30 Uhr - Mit dem Vorliegen der Baugenehmigung und dem Abschluss der Vergabe der Bauleistungen startet die TLG IMMOBILIEN AG gemeinsam mit der für das Vorhaben gebundenen „Arbeitsgemeinschaft Annenhöfe Dresden“ (bestehend aus Wolff & Müller Hoch- und Industriebau GmbH & Co. KG / Niederlassung Dresden, der Ed. Züblin AG und WTC Wärmetechnik Chemnitz GmbH & Co. KG) als Generalübernehmer den Neubau des Büroobjektes „Annenhöfe“.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

In diesen Tagen finden bereits die ersten Beräumungsarbeiten auf dem zentral am Dresdener Postplatz gelegenen Grundstück (Lage auf Google Maps) statt, die Fertigstellung ist zum Jahresende 2022 geplant.

{loadmoduleid 302

Foto: Visualisierung Bürokomplex Annenhöfe am Postplatz, 01067 Dresden, TLG IMMOBILIEN AG   Knerer und Lang Architekten GmbH

„Wir freuen uns, neben unserem bereits laufenden Neubauprojekt „NEO“ mit den „Annenhöfen“ in kürzester Zeit in Dresden den Bau eines zweiten bedeutenden Büroobjekts anzustoßen. Es werden in Summe etwa 35.000 m² dringend benötigter Bürofläche nach modernen Standards direkt im Herzen der Stadt entstehen“, sagt Maik Müller, Senior Asset Manager der TLG IMMOBILIEN am Standort Dresden. Die TLG IMMOBILIEN baut bereits seit Juni 2019 in der Großenhainer Straße (Lage auf Google Maps) das Büroobjekt „NEO“. Hier sind bereits Teile der unteren Geschosse fertiggestellt. Das schon vor Fertigstellung zu 43 % vermietete Projekt soll noch im laufenden Jahr 2020 abgeschlossen werden (www.neo-dresden.de).

ÜBER DIE ANNENHÖFE
Das Neubauvorhaben wird unmittelbar in der Dresdener Altstadt unweit vom historischen Zwinger realisiert. Die Annenhöfe genießen damit eine hervorragende verkehrliche Anbindung in bester Innenstadtlage. Es werden rd. 20.000 m² Büro- und Dienstleistungsfläche auf dem derzeit unbebauten, 7.431 m² großen Filetgrundstück entstehen. In der zweigeschossigen Tiefgarage des Objekts sind 264 Stellplätze für Pkw sowie weitere 400 Fahrradstellplätze vorgesehen. Die Vermarktung der Flächen hat bereits begonnen (www.annenhoefe.de).

Die TLG IMMOBILIEN hat zu Jahresbeginn 2019 ihre Strategie auf Wertegenerierung im eigenen Bestand durch gezielte Investitionen und Development-Aktivitäten ausgeweitet. Bei den dazu identifizierten Immobilien wird nun Schritt für Schritt das Baurecht gesichert und in die Realisierung gestartet.
 
Quelle: TLG IMMOBILIEN

 

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.