Dresden. Neues Funktionsgebäude und Kunstrasenplatz auf der Sportstätte Saalhausener Straße in Dresden-Naußlitz wurde feierlich eingeweiht.

Sportbürgermeister Dr. Peter Lames weihte am Donnerstag, 9. September 2021, das neue Funktionsgebäude und den neuen Kunstrasenplatz auf der Sportstätte Saalhausener Straße mit den ansässigen Fußballvereinen FV Hafen Dresden und FV Löbtauer Kickers 93 ein. Damit haben die Vereinsmitglieder nun sehr gute Trainings- und Wettkampfbedingungen für ihre Fußballleidenschaft, wie Lames betonte: „Es ist eine attraktive Heimsportstätte entstanden, die sich an den Bedürfnissen der Vereine und an den aktuellen Standards orientiert. Das ist ein weiterer Baustein für eine bestmögliche Sportinfrastruktur in unserer Stadt.“

Neues Funktionsgebäude und Kunstrasenplatz auf der Sportstätte Saalhausener Straße wurde feierlich eingeweiht - Sportstätte Saalhausener Straße © Jana Zesch Eigenbetrieb Sportstätten Neues Funktionsgebäude und Kunstrasenplatz auf der Sportstätte Saalhausener Straße wurde feierlich eingeweiht - Sportstätte Saalhausener Straße © Jana Zesch Eigenbetrieb Sportstätten

Kunstrasenplatz ohne Mikroplastik
Auf der Anlage entstand einer der ersten unverfüllten Kunstrasenplätze in Dresden. Das bedeutet, der neuartige Belag enthält kein Mikroplastikgranulat und minimiert so die Umweltbelastung. Eine gekräuselte Stützfaser ersetzt das Granulat. Durch drei verschiedene Farben erhält der Teppich des Großspielfeldes ein naturnahes Aussehen. Der Kunstrasenplatz ist sowohl für Amateur- als auch Profifußballvereine geeignet. Bauleute haben die Fundamente der Flutlichtanlage saniert, Ballfänge erneuert, den Blitzschutz erweitert und neue Zufahrtswege angelegt. Am Rande des Großspielfeldes lädt eine neue Tribüne mit 120 Sitzplätzen zum Zuschauen und Anfeuern ein.

Funktionsgebäude ersetzt alte Baracke
Vor der Sanierung diente eine alte Baracke abseits des Platzes als Vereinsräumlichkeit. Das neue Funktionsgebäude neben dem Spielfeld bietet den Sportvereinen auf zwei Etagen Platz für den Trainings- und Wettkampfbetrieb sowie Veranstaltungen.

Neues Funktionsgebäude und Kunstrasenplatz auf der Sportstätte Saalhausener Straße wurde feierlich eingeweiht - Sportstätte Saalhausener Straße ©Jana Zesch Eigenbetrieb Sportstätten Neues Funktionsgebäude und Kunstrasenplatz auf der Sportstätte Saalhausener Straße wurde feierlich eingeweiht - Sportstätte Saalhausener Straße ©Jana Zesch Eigenbetrieb Sportstätten

Die Sanierung der Sportanlage Saalhausener Straße kostete etwa 3,1 Millionen Euro - das Funktionsgebäude 1,8 Millionen Euro und der Kunstrasenplatz mit Zuwegung 1,3 Millionen Euro. Das Land Sachsen bezuschusste die Kunstrasenplatzsanierung mit 250.000 Euro.

Die Heimvereine
Der Verein FV Hafen Dresden hat fünf Herrenmannschaften und vier Nachwuchsteams von der A- bis zur E-Jugend. Beim FV Löbtauer Kickers 93 spielen zwei Herrenmannschaften, ein Damenteam, 13 Nachwuchsteams von der A- bis F-Jugend und zwei Altherrenmannschaften. Der Verein arbeitet mit der SG Dynamo Dresden zusammen.

Quelle: Landeshaupstadt Dresden