Dresden. Seit 2001 ergänzt der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) mit einem eigenen Kundenservice das umfangreiche Angebot der zwölf Unternehmen im VVO.

Seit 2001 ergänzt der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) mit einem eigenen Kundenservice das umfangreiche Angebot der zwölf Unternehmen im VVO. Ab 15. September feiert die Mobilitätszentrale im Dresdner Stadtteil Pieschen ihren 20. Geburtstag. „Wir bedanken uns vor allem bei unseren Nachbarn hier im Viertel, die praktisch seit der ersten Stunde treue Kunden sind“, sagt Christian Schlemper, der Leiter des Kundenservice. „Wir freuen uns daher, eine Woche lang mit ihnen Geburtstag zu feiern.“ Neben einem kleinen persönlichen Dankeschön können die Fahrgäste am Glücksrad drehen und Eintrittskarten für das Verkehrsmuseum gewinnen. Zudem bietet ein Gewinnspiel die Chance auf attraktive Gewinne, von Dampferfahrt bis zum VVO-Ausflugspaket. Die Mobilitätszentrale befindet sich auf der Leipziger Straße 120 im Elbcenter 2.

20 Jahre VVO-Mobilitätszentrale - Kundenservice in Dresden-Pieschen feiert Geburtstag ©MeiDresden.de20 Jahre VVO-Mobilitätszentrale - Kundenservice in Dresden-Pieschen feiert Geburtstag ©MeiDresden.de

Neben der persönlichen Beratung und dem Verkauf von Tickets kümmern sich elf feste und freie Mitarbeiter um alle schriftlichen und telefonischen Anfragen, die den VVO erreichen. Im vergangenen Jahr wurden an der VVO-InfoHotline rund 33.000 Telefonate geführt und über 7.000 E-Mails und Briefe beantwortet. Dazu kommen der Versand von Info-Material zu weltweiten Zielen sowie der zentrale Posteingang für rund 10.000 VVO-Kundengarantien.

  20 Jahre Mobi Das Serviceteam ©Lars Neumann 20 Jahre Mobi Das Serviceteam ©Lars Neumann

Die Mobilitätszentrale ist montags bis freitags von 9 Uhr bis 18 Uhr, an Samstagen von 9 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Telefonisch ist die InfoHotline 0351 8526555 montags bis freitags von 7 Uhr bis 19 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen von 8 Uhr bis 19 Uhr erreichbar.

Quelle: VVO