Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Kampfmittelsondierung auf der Schandauer Straße

MeiDresden.de  26.06.2017  16:05Uhr - Wegen Kampfmittelsondierung auf der Schandauer Straße verkehren die Straßenbahnlinien 4 und 10 am Mittwoch, den 28. Juni und Donnerstag, den 29.Juni 2017, jeweils von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr vorübergehend auf verkürzter Strecke.

Die Linie 4 fährt von Weinböhla/Rabedeul kommend nur bis Fetscherplatz. In Richtung Weinböhla geht es von dort über den Comeniusplatz. Die Linie 10 fährt von der MESSE DRESDEN planmäßig bis Straßburger Platz und weiter über Comeniusplatz zum Fetscherplatz. Von da aus geht es wieder zur MESSE DRESDEN.


Die Linie 12 fährt planmäßig bis zur Haltestelle Ludwig-Hartmann-Straße und weiter bis Tolkewitz, Urnenhain. Als Ersatz für die Linie 4 und 10 verkehren Ersatzbusse als EV4 zwischen Krankenhaus St. Joseph-Stift und Laubegast über Fetscherplatz und Pohlandplatz.


Quelle: DVB
 

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.