MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Startseite
+++ Der MeiDresden-Newsletter informiert Sie täglich mit aktuellen News aus Dresden und der Umgebung! Tragen Sie sich einfach links unter dem Hauptmenü mit ihrer Email ein! +++


MeiDresden.de  31.03.2017  10:00 Uhr - Der RTL-Dschungelkönig 2017 -  Marc Terenzi besucht am 03.April den Kaufpark Dresden! Um 16 Uhr gibt es ein Meet &Greet über den Kaufpark zu gewinnen.Um 17 Uhr wird Marc Terenzi live im Center performen und zwei Songs singen. Im Anschluss findet noch eine große Autogrammstunde statt.

Am 26. März 2017 wird die Uhr um eine Stunde vor gestellt und damit von Winterzeit auf Sommerzeit die Zeit angepasst. Die Zeitumstellung findet Nachts um 02:00 Uhr auf 03:00 Uhr statt. Die Zeitumstellung wurde in Deutschland 1980 eingeführt. Ein Grund ist die bessere Nutzung des Tageslichts zur Einsparung von Energie.

MeiDresden.de  02.03.2017  14:30 Uhr - Am Sonnabend, 4. März, lädt das Berufliche Schulzentrum für Elektrotechnik Dresden, Strehlener Platz 2, zum Tag der offenen Tür von 9 Uhr bis 13.30 Uhr ein. Alle Schularten und Bereiche des BSZ präsentieren ihre Aus- und Weiterbildungsangebote sowie Unterrichtsräume, Labore und technische Ausstattung. Vertreter der Praxispartner aus Industrie und Wirtschaft sowie der Universität, der Hochschulen und Fachhochschulen beantworten Fragen zu Ausbildung und Karriere.

MeiDresden.de  02.03.2017  11:00 Uhr - Weindörfer, Weingüter und sonnenverwöhnte Steillagen am Fluss: Entlang der Sächsischen Weinstraße ist über 850 Jahre alte Weinbaukultur lebendig. Die 55 Kilometer lange Strecke durchquert entlang der Elbe das nordöstlichste Weinanbaugebiet Europas: von Pirna über Dresden, Radebeul und Meißen bis in das malerische Dorf Diesbar-Seußlitz. Eröffnet wurde die Sächsische Weinstraße vor genau 25 Jahren. Das Jubiläum feiert die Region mit einem ganzjährigen Festprogramm.

MeiDresden.de  02.03.2017  10:00 Uhr - Salbei - bereits der Name drückt die Heilkraft aus, die in dieser Pflanz steckt. Denn er leitet sich vom lateinischen „Salvia“ für „die Heilende“ ab. Mit der heilenden Wirkung dieser Pflanze haben sich die Bombastus-Werke aus Freital schon vor über 100 Jahren beschäftigt. Der Naturheilmittelhersteller baut die Salbeipflanze seit 1914 auf eigenen Feldern an und verarbeitet sie weltweit als einzige von der Wurzel über die Blätter bis zur Blüte.  Die Erfahrungen aus mehr als 100 Jahren Salbeianbau und –verarbeitung sind am 7. März ab 18 Uhr Thema eines Vortrages im ENSO City Center am Dresdner Hauptbahnhof.

MeiDresden.de  28.02.2017  17:20 Uhr - Für Donnerstagmittag sagen die Wetterexperten starke Sturmböen um 100 Kilometer pro Stunde vorher. Betroffen ist Sachsen und die Höhenlagen der Mittelgebirge. Zum Teil können es auch sehr starke Sturmböen sein.

MeiDresden.de  28.02.2017  16:20 Uhr - Dresden bleibt 2016 attraktives Tourismusziel, trotz leichter Rückgänge und schwieriger Rahmenbedingungen. Während die Ankünfte mit 2,09 Mio. um 0,5 % angestiegen sind, liegen die Übernachtungen mit 4,27 Mio. mit -0,8% noch leicht im Minus gegenüber Vorjahr. Damit steht Dresden weiterhin auf dem 7. Rang der Städtereiseziele in Deutschland, gemessen an den Übernachtungen 2016.

Polizeireport-Dresden.de  28.02.2017  11:00 Uhr - Altenberg (ots) - Am Sonntagmorgen (26. Februar 2017) wurden die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel darüber informiert, dass sich in einem grenzüberschreitenden Linienbus aus Tschechien eine offensichtlich verwirrte Person befindet.Bei der anschließenden Kontrolle in der Ortslage Altenberg stellten die Beamten einen 21-jährigen Deutschen fest, der offenbar benommen und orientierungslos wirkte.

MeiDresden.de  28.02.2017  10:20 Uhr - update- (MS) Wie MeiDresden.de bereits mehrfach berichtet hat, gibt es für die Fläche der ehemaligen DB-Häuser bis zur St.Petersburger Straße Bebauungspläne. Derzeit scheidert es an einem Umlegungsverfahren das jetzt, in ein Werkstattverfahren zur Neujustierung des städtebaulichen Konzepts durch die Stadt Dresden eingeleitet wird. Das teilte Andreas Marciniak vom Bundeseisenbahnvermögen auf Nachfrage von MeiDresen.de mit. Für das Gebiet existiert der Bebauungsplan Nr. 123, Dresden-Altstadt I Nr. 15, Prager Straße-Süd/Wiener Platz (Rechtskraft seit 17.10.2002). Er sieht eine bauliche Entwicklung des Gebietes zwischen Sidonienstraße, St.-Petersburger-Straße und Wiener Straße als Kerngebiet vor.

MeiDresden.de  27.02.2017  20:00 Uhr - Ab 1. März 2017 wird der Reisepass in einer modernisierten Version ausgegeben. Der deutsche Reisepass ist als einer der fälschungssichersten Pässe welt-weit anerkannt. Der im Jahr 2005 erstmals mit einem elektronischen Speicher-medium (Chip) ausgegebene Reisepass ist zuletzt 2007 geändert worden. Auch die neue Reisepassgeneration von 2017 erfüllt die europäischen und internatio-nalen Kriterien für elektronische Reisedokumente und ermöglicht die visum-freie Einreise in über 170 Staaten.

Polizeireport-Dresden.de  27.02.2017  15:47 Uhr - Breitenau (ots) - Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel nahmen am Wochenende auf der BAB 17 (25./26. Februar 2017) insgesamt fünf gesuchte Straftäter fest. Am Samstagmorgen kontrollierten die Beamten einen bulgarischen Staatsangehörigen (55), der wegen Erschleichen von Leistungen verurteilt wurde.

Polizeireport-Dresden.de  27.02.2017  15:45 Uhr - Dresden (ots) - Am gestrigen Sonntagnachmittag, dem 26.02.2017 gegen 14:40 Uhr, versuchten mehrere Personen eine weibliche Person aus dem polizeilichen Gewahrsam zu befreien. Was war passiert? Die 36-Jährige betrat am Bahnhof Dresden-Neustadt einen Lebensmittelmarkt, obwohl bereits ein Hausverbot gegen sie bestand.

MeiDresden.de  26.02.2017  10:00 Uhr - Das Thema nun endlich mal in Dresden einen ZOB zu bauen kommt in Schwung.Der Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain hat jetzt den Stadträten 6 Varianten zum Vergleich für einen ZOB vorgelegt. Es wurden die Bayrische Straße, die Ostseite und die Westseite des Wiener Platzes, der Schlesische Platz am Bahnhof Neustadt und der Flughafen Klotzsche sowie das Umfeld des Elbeparks untersucht.

MeiDresden.de  25.02.2017  17:30 Uhr - (MS)Die ersten warmen Sonnenstrahlen am Samstag lokten viele Dresdner ins Freie. Über die Brühlsche Terrasse weiter über die Augustusbrücke zum Goldenen Reiter führte unser erster Spaziergang unter den Sonnenstrahlen. Kurz in die Straßenbahn und weiter ging es zum Blauen Wunder, wo die Dresdner immer gerne hin kommen um Schwäne und Gänse zu füttern. Es war ein wunderschöner Samstag...

...

MeiDresden.de  25.02.2017  09:00 Uhr - Vom 2. bis 5. März 2017 führt die HAUS wieder die Akteure der Baubranche in Dresden zusammen, seit 27 Jahren ist die Messe der Start in die Bausaison. Auf der größten regionalen Baumesse Deutschlands geben 600 Aussteller einen Gesamtüberblick über das aktuelle Angebot in allen Bereichen des Planens, Bauens und Sanierens, die Messe Dresden ist komplett ausgebucht, eine Leichtbauhalle vergrößert die Ausstellungsfläche. Wir verlosen 3x2 Freikarten

MeiDresden.de  27.02.2017  12:00 Uhr - Elbpegel - 12:00 Uhr bei 2,80 Meter - fallend - Die derzeitige Schneeschmelze im Gebirge sorgt nicht nur im Dresdner Raum für volle Flüsse. Eine Hochwasserwarnung gibt es aber aktuell nicht.  Die Elbe hatte zwar den höchsten Elbpegel seit Januar 2015, es liegt auch hier derzeit keine Warnstufe vor. Auch der Pegel in  Bad Schandau liegt mit 2,81 Metern unter der Alarmstufe 1. Auch die Zuflüsse zur Elbe und kleinere Flüsse haben keine Warnstufe derzeit.

MeiDresden.de  24.02.2017  12:00 Uhr - Die Stadtkasse kündigt die nächste Versteigerung an. Es handelt sich dabei um  vom Ordnungsamt sichergestellte Gegenstände und Gegenstände aus Nachlässen zugunsten der Landeshauptstadt Dresden. Versteigerungstermin ist Dienstag, 28. Februar, 17 Uhr bis 20 Uhr, im Plenarsaal des Neuen Rathauses, Eingang: Rathausplatz 1, Goldene Pforte. Eine Besichtigung der Gegenstände ist ab 16 Uhr möglich.

MeiDresden.de  24.02.2017  12:30 Uhr - Seit Donnerstag gastiert in der Messe Halle 1 wieder die "Holiday on Ice"-Show. Unter dem Titel "Belive" verzaubert sie das Publikum. Die neue HOLIDAY ON ICE-Show BELIEVE zeigt eine moderne Romeo und Julia-Inszenierung über Sehnsucht, Verlangen, Eifersucht und die einzig wahre Liebe. Erstmalig in einer Show erzählt HOLIDAY ON ICE eine Geschichte, deren Inhalt von Anfang bis Ende auf dem Eis umgesetzt wird.

Polizeireport-Dresden.de  24.02.2017  12:05 Uhr - Dresden (ots) - Am Donnerstagabend, dem 23.02.2017 gegen ca. 18:15 Uhr, wurde der Bundespolizei Dresden durch einen aufmerksamen Lokführer mitgeteilt, dass gerade eine Person mit Sprühfarbe das Wetterschutzhaus auf Bahnsteig 4a des Hauptbahnhofes Dresden besprüht.

MeiDresden.de  24.02.2017  10:00 Uhr - Langsam beginnen sich die ersten Kamelienknospen zu öffnen. Diese botanische Vorankündigung des Frühlings geht wie jedes Jahr einher mit der Öffnung des Kamelienhauses für Besucher: Ab dem 24. Februar ist es täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr zugänglich. Es braucht noch einige Sonnenstrahlen, um die Kamelie vollends zur Blüte zu bringen, so dass sich in den nächsten zwei Monaten die „Grand Dame“ des Pillnitzer Schlossparks von ihrer schönsten und farbenfrohen Seite zeigen wird.

MeiDresden.de  23.02.2017  18:05 Uhr - Noch sind einige der Herzen, die im Rahmen der „So geht sächsisch.“-Aktion „#100 Herzen schlagen für …“ künstlerisch gestaltet wurden, zu haben. Die Herzen waren erstmals zum Tag der Deutschen Einheit auf dem Theaterplatz Dresden zu sehen. Nun stellen Karstadt 30 und die CentrumGalerie Dresden 20 dieser Herzen bis Mitte März aus und unterstützen damit den Verkauf der Kunstwerke für den guten Zweck.

MeiDresden.de  23.02.2017  15:42 Uhr - Der Deutsche Wetterdienst meldet für Donnerstagnacht und Freitagfrüh starken Wind und Sturmböen. Die Busse des Kunstwerkes Monument sind im Inneren mit einer Tragwerkskonstruktion aus Stahl ausgestattet, deren Standfestigkeit auch bis zu hohen Windlasten ausgelegt ist.

Polizeireport-Dresden.de  23.02.2017  16:00 Uhr - Pirna (ots) - Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel kontrollierten am Mittwochnachmittag auf der BAB 17 einen rumänischen Staatsangehörigen. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass er gleich mit zwei Vollstreckungshaftbefehlen wegen Verstoß gegen das Waffengesetz und Diebstahls gesucht wurde.

MeiDresden.de  23.02.2017  15:00 Uhr - Wiesbaden (ots) - Die Staatsanwaltschaft Köln und das Bundeskriminalamt teilen mit: In den Mittagsstunden des 22.02.2017 wurde ein 29 Jahre alter britischer Staatsangehöriger an einem Londoner Flughafen von Einsatzkräften der britischen National Crime Agency (NCA) festgenommen. Die Festnahme erfolgte aufgrund eines von der Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime NRW (ZAC NRW) der Staatsanwaltschaft Köln erwirkten europäischen Haftbefehls. Die Ermittlungen werden durch das Bundeskriminalamt (BKA) geführt, das in enger Kooperation mit den britischen Strafverfolgungsbehörden die Festnahme des Beschuldigten in England vorbereitet hatte. Beamte des Bundeskriminalamtes sind vor Ort in die weiteren Ermittlungen eingebunden.

MeiDresden.de  23.02.2017  10:00 Uhr - Wegen ihres schlechten Zustandes müssen die Straßenbahnschienen auf der unteren Kesselsdorfer Straße noch einmal repariert werden. Aus diesem Grund ist am kommenden Wochenende von Freitag, dem 24. Februar 2017, 17:30 Uhr bis Sonntag, den 26. Februar 2017, 4:00 Uhr eine Vollsperrung für den Straßenbahnbetrieb nötig. In dieser Zeit fahren die Bahnen folgende Umleitungen.

MeiDresden.de  22.02.2017  19:00 Uhr - Dresden verzeichnete 2016 einen Zuwachs an Gästen und nur einen leichten Rückgang der Übernachtungszahlen. Dazu bemerkt der Vorsitzende des Tourismusverbandes Dresden e.V. (TVD), Johannes Lohmeyer: „Für uns ist dieses Jahresergebnis kein Grund zur Entwarnung, denn bereits 2015 lagen die Übernachtungszahlen auf einem unbefriedigenden Niveau.

MeiDresden.de  22.02.2017  20:00 Uhr - Am kommenden Wochenende enden die Winterferien für Sachsens Schulkinder. Der ADAC Sachsen erwartet besonders auf den Hauptreiserouten aus den Skigebieten nochmals regen Reiseverkehr. Vor allem auf der A72 und der benachbarten A9 kann es in Richtung Norden zeitweise länger dauern. Der Abschluss der Karnevalszeit wird vielerorts mit Straßenumzügen gefeiert. Regional ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen, so am Samstag in Pegau und am Sonntag in Kitzscher, Groitzsch, Strehla, Radeburg und Geising.

MeiDresden.de  22.02.2017  17:00 Uhr - (MS) Update - Der ehemalige Verkaufscontainer wurde am Mittwoch abgeholt.- Wie MeiDresden.de am Montag berichtet hat ist das Zelt abgebaut, aber Container standen zum Teil offen. Auch der ehemalige Verkaufscontainer sieht aus, als hätte man die Flucht ergriffen. Kaputt und demoliert steht er noch am Platz. Laut Straßen- und Tiefbauamt fand am Montag eine erste Vorort-Begehung zur Flächenübergabe mit der Straßeninspektion statt. Der Verkaufscontainer steht weiterhin unter Strom, soll demnächst vom Stromnetz genommen werden.

Polizeireport-Dresden.de  22.02.2017  16:30 Uhr - Faschingszeit ist Partyzeit und auch in Sachsen wird an vielen Orten bunt und ausgelassen gefeiert. Oft fließt dabei reichlich Alkohol. Aber aufgepasst: Sogenannte K.O.-Tropfen, die hilf-, willenlos oder gar bewusstlos machen, werden von Straftätern besonders auf Partys oder in Diskotheken heimlich in die offenen stehenden Getränke gegeben. Manchmal zum Spaß, häufig aber, um die Opfer auszurauben oder sich an ihnen zu vergehen.

Polizeireport-Dresden.de  22.02.2017  12:50 Uhr - Am Dienstag führte die Dresdner Polizei erneut einen Einsatz im Umfeld des Wiener Platzes zur Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität durch. Dabei kontrollierten die Beamten 19 Personen.

MeiDresden.de  22.02.2017  09:00 Uhr - Das Statistische Landesamt des Freistaates Sachsen hat die Beherbergungsstatistik für das gesamte Jahr 2016 veröffentlicht. Das stärkste Wachstum aller sächsischen Städte und Regionen hat die Sächsische Schweiz vorzuweisen. Beim Zuwachs an Ankünften und Übernachtungen liegt die Tourismusregion deutlich über dem Landesdurchschnitt. Sogar das bisherige Rekordjahr 2012 wurde übertroffen.

MeiDresden.de  21.02.2017  14:30 Uhr - Der Hamburger Investor und Projektentwickler REVITALIS REAL ESTATE AG hat zusammen mit seinem Joint-Venture Partner, dem Kölner Multi Family Office DERECO, den Pachtvertrag für das neue Hotel gegenüber dem Dresdner Kulturkraftwerk Mitte geschlossen. Dabei handelt es sich um das Boutique-Hotel Konzept HOTEL INDIGO der InterContinental Hotels Group (IHG), eine der weltweit führenden Hotelgesellschaften.

Polizeireport-Dresden.de  21.02.2017  15:30 Uhr - Dresden / Großenhain / Hoyerswerda (ots) - Gestern Nachmittag gegen 14:30 Uhr wurde die Bundespolizei Dresden zu einer Bedrohungssituation in der RB 18288 (Zuglauf Dresden - Hoyerswerda) in Großenhain informiert. Der Zugbegleiter hatte über die kostenfreie Notrufnummer der Bundespolizei mitgeteilt, dass er durch einen fahrscheinlosen Fahrgast mit Worten beleidigt und mittels Faustschlägen attackiert worden sei und dringend Hilfe bräuchte.

MeiDresden.de  21.02.2017  15:00 UhrIn Vorbereitung des im März auf der Oskarstraße beginnenden Stadtbahnbaus können sich Anwohner vom 22. Februar bis 1. März 2017 noch einmal detailliert informieren. Dafür steht jetzt ein Infocontainer direkt vor dem ehemaligen Bahnhofsgebäude in Dresden-Strehlen an der Oskarstraße. Vor Ort beantwortet ein an der Planung beteiligter Bauingenieur wochentags jeweils von 16 bis 18 Uhr Fragen zum Projekt und zur Technologie.

MeiDresden.de  20.02.2017  14:30 Uhr - (MS) Das Sarrasani Zelt am Hauptbahnhof ist abgebaut. Die Veranstaltungsreihe „Elements II“ der Sarrasani Trocadero Show hat am 15. Januar 2017 erfolgreich ihren Abschluss gefunden. Dies teilte Insolvenzverwalter Dirk Herzig von Schultze & Braun mit. Bei einer Recherche am Montagmittag staunten wir nicht schlecht. Wie sieht es da eigentlich aus? Kaputte Container, Kabel die aus dem Verkaufscontainer hängen, der irgendwie auch beschädigt ist. Der Name bröckelt - Verlassene Container, die freizugänglich sind. Hat hier jemand die Flucht ergriffen?

MeiDresden.de  21.02.2017  09:30 Uhr420 Tonnen wiegt der Stolz der Sächsischen Dampfschiffahrt, das Fahrgastschiff „August der Starke“. Seit Dezember liegt es in der Laubegaster Werft zur Generalüberholung. Es dauerte über einen Tag, das Schiff aus der Elbe an seinen jetzigen Standort zu hieven. Dazu wurde es, wie man in der Fachsprache sagt, „geslippt“. Bis Mitte M;ärz müssen die Arbeiten beendet sein, denn für den 18. März ist die erste offizielle Fahrt fest eingeplant.

MeiDresden.de  21.02.2017  09:10 UhrDie Landesdirektion Sachsenn hat im Januar insgesamt 103 Personen an die Landeshauptstadt Dresden zur Unterbringung zugewiesen.Diese Menschen stammen vor allem aus Afghanistan (29 Personen), dem Irak (21) und Syrien (15).

Polizeireport-Dresden.de  20.02.2017  15:25 Uhr - Dresden (ots)  Wie die Bundespolizei in einer Pressemeldung mitteilte, gab es wieder viel zu tun. So wurden im Dresdner Hauptbahnhof vier Haftbefehle vollstreckt. Die Gesuchten konnten alle ihre Strafe nicht zahlen und wurden in die JVA Dresden gebracht.

MeiDresden.de  20.02.2017  13:50 UhrKaum hat die Woche in Dresden begonnen, schon gehen wieder Nachrichten aus Dresden, die eigentlich keiner braucht. Aber da wird einfach nicht überlegt und den Dresdnern und der Welt die "Drei aufgestellten Busse" vor der Frauenkirche als Kunst verkauft. Doch warum gerade vor der Frauenkirche? Der deutsch-syrische Künstler Manaf Halbouni will mit dem Mounament ein Zeichen für Frieden, Freiheit und Menschlichkeit setzen.Bei einigen ist die Botschaft angekommen, denn auf der Betonplatte befinsen sich zahlreiche Blumen. Doch am Montagmorgen hingen "Aktivisten" die vom Verfassungsschutz als rechtsextrem Bewegung eingestuft werden ein Plakat mit der Botschaft „Eure Politik ist Schrott“ am "Kunstwerk" auf.

MeiDresden.de  20.02.2017  09:50 UhrAm 26. Februar 2017 findet in Radeburg wieder Sachsens größter Straßen-Karneval statt, zu dem auch die Anreise mit dem Traditionszug ab Radebeul Ost über Moritzburg bis nach Radeburg möglich ist. Weitere Sonder-Züge der SDG Lößnitzgrundbahn verkehren neben dem täglichen Fahrplanangebot zusätzlich zwischen Moritzburg und Radeburg.

Polizeireport-Dresden.de  19.02.2017  09:25 Uhr - Am Samstagmorgen befindet sich die 25-jährige Geschädigteauf der Rehefelder Straße in Dresden-Pieschen als sie von zwei jungen Männern angesprochen wurde und nach dem Weg gefraght wurde.Als sie in hilfsbereiter Absicht ihr iPhone zur Hand nahm, entriss ihr einer der Täter ohne Gewaltanwendung das Telefon und flüchtete mit seinem Begleiter vom Ort.

Polizeireport-Dresden.de  19.02.2017  09:15 Uhr -Dreiste Diebe haben am Freitag und Samstagabend in der Dresdner Neustadt und in Dresden-Mitte unschuldigen Bürgern zum einen das Handy und Bargeld geklaut. Dabei wurden sie auch verletzt. Wie die Polizei mitteilte verliefen die Fahndungsmaßnahmen erfolglos....

...

MeiDresden.de  17.02.2017  17:40 UhrDie Landesdirektion Sachsen hat heute mitgeteilt, dass der Vollzug des Doppelhaushaltes 2017/2018 der Landeshauptstadt Dresden freigegeben wurde.Der Bescheid zur Haushaltssatzung 2017/2018 liegt der Landeshauptstadt Dresden allerdings bislang noch nicht vor.

Polizeireport-Dresden.de  17.02.2017  16:30 Uhr - Am Donnerstadnachmittag gerieten mehrere junge Männer auf der Prager Straße in Streit. Der Disput endete schließlich in einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppierungen.Alarmierte Polizeibeamte konnten vor Ort vier Beteiligte ausfindig machen.

MeiDresden.de  17.02.2017  10:00 UhrDer Hamburger Investor und Projektentwickler REVITALIS REAL ESTATE AG entwickelt ein neues Wohnquartier in 1a -Lage von Dresden in unmittelbarer Nachbarschaft zum Altmarkt.  Auf dem 3.140m² großen Grundstück plant die REVITALIS 170 moderne Mietwohnungen und 30 öffentlich geförderte Sozialwohnungen mit einer Wohnfläche von insgesamt 13.500m².

MeiDresden.de  16.02.2017  16:30 Uhr - Die Dresdner Verkehrsbetriebe wollen ab März die neue Straßenbahnverbindung über den Hp Strehlen bauen. Dafür sind im Vorfeld viele Vorbereitungen nötig Unter anderem auf dem Kreisverkehr am Gustav-Adolf-Platz. Die hier stehende Skulptur „Innere Mitte“ ist ein Teil des MNEMOSYNE-WasserKunstWeges. Sie erinnert an den Verlauf des Kaitzbachs. Sie soll im Stadtkern von Altstrehlen wieder aufgebaut werden.

MeiDresden.de  16.02.2017  16:00 Uhr - Die Landesdirektion Sachsen hat das Planfeststellungsverfahren für die Maßnahmen zur Beseitigung der durch das Hochwasserereignis 2013 entstandenen Schäden an der Dresdner Augustusbrücke abgeschlossen. Nach der Sanierung dürfen nicht mehr alle über die Brücke fahren.

Polizeireport-Dresden.de  16.02.2017  15:20 Uhr - Die Dresdner Polizei ermittelt seit gestern gegen zwei junge Männer (19/20) wegen räuberischen Diebstahls. Gestern Nachmittag begaben sich die beiden in ein Sportgeschäft an der Prager Straße. Sie hatten sich ein Poloshirt aus den Auslagen genommen und sich zur Umkleide begeben. Eine Mitarbeiterin (31) hatte sie dort gesehen und ging auf deren Frage hin, auf die Suche nach einem Shirt in einer anderen Größe. Als sie zurück kam, war das Duo verschwunden. In einer Kabine fand sie das abgerissene Etikett des besagten Poloshirts.

Polizeireport-Dresden.de  16.02.2017  15:00 Uhr - Pirna (ots) - Die Bundespolizeiinspektion Berggießhübel erwirkte im Dezember 2016  gegen einen türkischen Staatsangehörigen einen Europäischen Haftbefehl wegen des Einschleusens von Ausländern unter unmenschlichen Bedingungen.

Polizeireport-Dresden.de  16.02.2017  12:33 Uhr - Nach umfangreichen Ermittlungen des Polizeireviers Meißen befinden sich zwei junge Männer (21/24) in Haft, die unter anderem eine Vielzahl gewerbsmäßiger Diebstähle begingen. Der 21-Jährige war am 7. Februar 2017 zum wiederholten Male strafrechtlich in Erscheinung getreten. Gegen 03.30 Uhr war er von Dresden aus mit einem Taxi nach Meißen gefahren. Zur Begleichung der Rechnung wollte er an einen Automaten Geld abheben. Dies war aber offenbar nur ein Vorwand. Als er zurück zum Taxi kam, öffnete er die Fahrertür, schnappte sich das Portmonee des Fahrers aus der Türablage und flüchtete mit rund 200 Euro.

MeiDresden.de  16.02.2017  08:20 Uhr - Bestattungen in der Natur werden immer beliebter. Bereits seit September 2006 bietet der Heidefriedhof mit einer Baumgrabanlage sogenannte naturnahe Bestattungen an. Auf Grund der großen Nachfrage entstanden in den vergangenen Jahren weitere solcher Bestattungsarten, für die sich allein in den letzten zwei Jahren insgesamt 363 Hinterbliebene entschieden haben.

MeiDresden.de  15.02.2017  19:20 Uhr - Im Südosten der Landeshauptstadt übergaben sie im Auftrag der Mitglieder des Schutzverbandes Dresdner Stollen e.V. eine Spende in Höhe von 3.000 Euro an den Kinder- und Jugendbauernhof Dresden Nickern e.V. Seit 25 Jahren engagiert sich der Verein in der Jugendhilfe. Auf der 7.000 m² großen Hoffläche eines ehemaligen Vierseithofes schaffen die Mitglieder Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien, die sie bei ihrer Entwicklung unterstützen und im bewussten Miteinander die Achtung und Sensibilität für Tiere und den verträglichen und gesunden Umgang mit der Natur vermitteln.

MeiDresden.de  15.02.2017  18:20 Uhr - Die Landeshauptstadt Dresden kann im Rahmen eines gerichtlichen Eilverfahrens nicht zur Entfernung der aus drei hochkant aufgestellten Bussen bestehenden Kunstinstallation »Monument« auf dem Dresdner Neumarkt verpflichtet werden. Dies entschied das Verwaltungsgericht Dresden mit Beschluss vom heutigen Tag (Az. 12 L 190/17). Das als Teil eines Kulturfestivals errichtete temporäre Kunstwerk soll an drei Linienbusse erinnern, die in Aleppo zum Schutz vor Scharfschützen aufgestellt worden waren. Die Landeshauptstadt erteilte am 2. Februar 2017 eine dafür beantragte Sondernutzungserlaubnis für die Nutzung einer Teilfläche des Dresdner Neumarktes vor der Frauenkirche.

MeiDresden.de  15.02.2017  18:00 Uhr - Ab 2025 wird die Rente in ganz Deutschland einheitlich berechnet. Der Rentenwert Ost wird an den im Westen geltenden Rentenwert schrittweise angeglichen. Das hat die Bundesregierung mit dem Rentenüberleitungs-Abschlussgesetz beschlossen. Fast 30 Jahre nach dem Mauerfall wird nun auch in der Rente die Einheit vollendet. Gut sechs Millionen Menschen aus den neuen Bundesländern zahlen derzeit in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Sie werden davon profitieren, dass es künftig keine Unterschiede mehr bei der Rente gibt.

MeiDresden.de  15.02.2017  16:40 Uhr - Das Geschehen der auch als Geflügelpest bezeichneten aviären Influenza im Stadtgebiet Dresden hält unvermindert an. Seit dem Inkrafttreten der Allgemeinverfügung zur Bekämpfung der Geflügelpest im Sperrbezirk Dresden vom Montag, 30. Januar 2017, wurden weitere positiven Befunde des Geflügelpestvirus H5N8 bei sieben verendeten Wildvögeln durch das Friedrich-Löffler-Institut (FLI, nationales Referenzlabor) bestätigt. Die jüngsten Befunde bei einem Schwan an der Kiesgrube Leuben und einem Bussard aus der Nähe des Stausees Cossebaude wurden am Dienstag, 14. Februar 2017, durch das FLI nachgewiesen.

MeiDresden.de 15.02.2017 (MS) - Das Nokia 3310 war in der Vergangenheit ein echter Klassiker. Sehr beliebt bei den Nutzern. Das Akku hielt gefühlt ein Monat.Derzeit pfeifen es die Spatzen von den Dächern.Der Nokia-Rechteinhaber HMD plant mit dem Kult-Handy Nokia 3310 ein Comeback.

MeiDresden.de  14.02.2017  17:30 Uhr - Bereits kurz nach Eröffnung der Albertbrücke kritisierte der ADFC die viel zu geringe, gefährliche Radwegbreite auf der Brücke von nur 1,60m. Die vom Fußweg abgeteilten Spuren sind für "schwachen Radverkehr" ausgelegt, das sind bis zu 100 Fahrräder pro Stunde. Hier fahren aber in der Spitzenstunde über 1000 Radler, am Tag sind es 10000 und mehr.

MeiDresden.de  14.02.2017  14:30 Uhr - Der Discounter ruft aktuell das Produkt "Milbona Haltbare Vollmilch 3,5 % Fett, 1 L" mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 07.05.2017 und 08.05.2017 zurück.Die Milch wurde nur bei Lidl Deutschland in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein verkauft. In der Milch wurde Bacillus cereus nachgewiesen, es kann Auslöser für schwere Magen-/Darmerkrankungen sein.  (Foto: Lebensmittelüberwachung)

Polizeireport-Dresden.de  14.02.2017  14:05 Uhr - Freital / Dresden (ots) - Am Montagnachmittag, gegen 16:25 Uhr, wurden Bundespolizisten zur Identitätsfeststellung eines unkooperativen Fahrgastes, der die Mitteldeutschen Regiobahn zwischen Freiberg und Dresden nutzte, gerufen. Die Streife befand sich bereits an Bord des Zuges und stellte einen jungen Mann fest, der trotz wiederholter Belehrung eindeutig falsche Angaben zu seiner Person machte.

Polizeireport-Dresden.de  14.02.2017  14:00 Uhr - Polizeibeamte stellten am Montagabend am Pirnaischen Platz einen Mann (27), der kurz zuvor in einer Straßenbahn den Hitlergruß zeigte und einen Marokkaner (31) beleidigte. Der 31-Jährige fuhr mit seiner Begleiterin (24) mit einer Straßenbahn der Linie 3 aus Richtung Coschütz in Richtung Stadtzentrum.

MeiDresden.de  14.02.2017  09:30 Uhr - Der Aufsichtsrat der KID wurde am 8. Februar 2017 seitens des Geschäftsführers über das Vorliegen aktueller, derzeit noch ungeprüfter, Nachträge beim Bauprojekt Kulturpalast informiert. Diese führen zu einem weiteren Finanzierungsbedarf in Höhe von 3,3 Millionen Euro.  Ob es ein darüber hinaus gehendes weiteres Kostenrisiko gibt wird derzeit geprüft.

MeiDresden.de  13.02.2017  19:00 UhrIn Erinnerung an die Zerstörung Dresdens vor 72 Jahren, an die Unmenschlichkeit des Nationalsozialismus und des Krieges lädt die Arbeitsgruppe 13. Februar die Dresdnerinnen und Dresdner dazu ein, gemeinsam ein Zeichen der Menschlichkeit zu setzen. Am Nachmittag fand ein „Täterspurenmahngang“ statt. Bevor sich OB Hilbert am Neumarkt in die Menschenkette einmgereit hat, hielt er eine Rede auf dem Neumarkt.

MeiDresden.de  13.02.2017  11:00 UhrOberbürgermeister Dirk Hilbert gedenkt mit weißen Rosen am Altmarkt. Nach den Luftangriffen vom 13. bis 14. Februar 1945 auf Dresden wurden auf dem Altmarkt die Leichen von 6 865 Menschen verbrannt, woran heute eine Gedenktafel erinnert. Das Mahnmal wurde im Zuge der Umgestaltung des Altmarkts um 2008 wieder hergestellt.

MeiDresden.de  12.02.2017  14:30 Uhr - Frank-Walter Steinmeier ist neuer Bundespräsident. Die Bundesversammlung hat ihn am Sonntagnachmittag mit deutlicher Mehrheit gewählt. Die Gegenkandidaten von Linkspartei, AfD und Piraten, wie auch der Richter Alexander Holt waren gegen ihn absolut chancenlos. Eine Überraschung? Nein! Schon vor der Wahl stand fest, der ehemalige, deutsche Außenminister wird das Rennen um Schloss Bellevue für sich entscheiden.

MeiDresden.de  12.02.2017  08:30 UhrAm Samstag gab es in Dresdne gleich mehrere Demonstrationen. Mehrere Hundert Menschen haben gegen Neonazis protestiert. Sie stellten sich einer Demonstrationen der Rechtsextremen an der Marienbrücke in den Weg. Am Nachmittag gab es am Hauptbahnhof einen Fackelzug der Rechtsextremen. Sie missbrauchen den Jahrestag der Zerstörung Dresdens am 13. Februar 1945 für ihre Zwecke. Rund 1.300 Beamte waren im Einsatz. Dabei wurde die sächsische Polizei von Kollegen aus Berlin, Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, dem Saarland, Thüringen sowie der Bundespolizei unterstützt.

MeiDresden.de  10.02.2017  15:40 Uhr - Es ist das Thema in Dresden. Am Freitag eröffnete OB Hilbert auf dem Theaterplatz eine Installation eines imaginierten Friedhofs von Flüchtlingsgräbern. Die 90 großformatigen, auf Matten gedruckten Grabfotos ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Dresden und der Organisation Friends of Dresden. Rund 500 Menschen sind zur Eröffnung erschienen, vereinzelt gab es Zwischenrufe. Alle Personen die im sinne der Polizei als Störer aufgefallen waren wurden des Platzes verwiesen und die Personalien aufgenommen. Bis Dienstag sollen die Flüchtlingsgräber vor der Semperoper bleiben.

MeiDresden.de  10.02.2017  10:30 Uhr - Wie der Dresdner Zoo über seine Facebookseite am Donnerstag mitteilte musste am Mittwoch das Gepardenmännchen Rashid eingeschläfert werden. Er war bereits auf Grund von Arthrose im Fußgelenk seit längerer Zeit in tierärztlicher Behandlung. Doch trotz Schmerzmittelmedikation war ein tiergerechtes Leben nicht mehr möglich. Rashid wurde am 21.08.2001 in den Niederlanden geboren und kam dort gemeinsam mit seinem Bruder Ramzes 30.07.2002 nach Dresden.

Polizeireport-Dresden.de  09.02.2017  15:14 Uhr - Seit den frühen Morgenstunden des 9. Februar 2017 werden durch das Landeskriminalamt  Sachsen und die Polizeidirektion Dresden insgesamt elf Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht. Hintergrund ist ein Ermittlungsverfahren, welches das LKA seit mehreren Monaten im Auftrag der Staatsanwaltschaft Dresden führt. Es handelt sich um Ermittlungen im Bereich der organisierten Kriminalität wegen des Verdachts des vorsätzlichen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge.

MeiDresden.de  09.02.2017  15:05 Uhr - Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) setzen ab Montag, dem 13. Februar 2017, die ersten ihrer 20 neuen Busse im Liniendienst ein. Darunter auch überlange Gelenkwagen vom Typ CapaCity, die regelmäßig auf der Buslinie 62 fahren werden. Solche Wagen mit größerer Kapazität sind nötig, um den immer weiter steigenden Fahrgastzahlen Rechnung zu tragen. Sie sind allerdings nur eine kurzfristige Lösung für Buslinien, deren Nachfragezuwachs den Bau einer leistungsfähigen Stadtbahnverbindung erfordern. Bis Ende Februar sind alle Neuwagen im Dresdner Linieneinsatz.

MeiDresden.de  08.02.2017  14:50 Uhr -Die Förderung und die Wertung für Veranstaltungen in Dresden werden von der Stadt willkürlich ausgeführt. Die selbst erstellten Richtlinien von 2013 einfach ignoriert. Begründung aus der Stadt: Aus der Kommunalen Kulturförderung bekommt der CSD im Rahmen der Projektförderung 1.500 Euro. Darüberhinaus erhält er weitere 9.000 Euro aus dem Lokalen Handlungsprogramm für Toleranz, ist das der Grund? So eine Richtige Antwort warum der CSD Dresden nur 4 Punkte bekam hat man auf unsere Nachfrage nicht gegeben...

...

Polizeireport-Dresden.de  08.02.2017  17:30 Uhr - Nach einigen ruhigen Tagen rund um die Feiertage und dem Jahreswechsel, sind Autodiebe wieder zunehmend aktiv. Täglich werden derzeit mehrere Angriffe auf Kraftfahrzeuge in Sachsen polizeilich registriert.Seit Bestehen der Soko Kfz ist ein rückläufiger Trend bei der Entwicklung der Kfz-Kriminalität in Sachsen zu verzeichnen. Dies ist erfreulich, trotzdem stellt jede erfolgreiche Entwendung und auch deren Versuch für den einzelnen Betroffenen ein einschneidendes Erlebnis dar.

MeiDresden.de  07.02.2017  15:20 Uhr - Es ist das Thema in Dresden. Da wurden drei Busse vor die Frauenkirche aufgestellt und uns als "Kunst" verkauft. Ja Kunst soll berühren und Menschen zum nachdenken und zur Diskussion anregen. Doch warum gerade vor der Frauenkirche? Der deutsch-syrische Künstler Manaf Halbouni will mit dem Mounament ein Zeichen für Frieden, Freiheit und Menschlichkeit setzen. Am Dienstagmittag wurde die Eröffnung durch massiven Protest begleitet.

MeiDresden.de  07.02.2017  18:00 Uhr - Holzpfeifen, Bälge, Windladen – die Orgel im Kulturpalast nimmt Gestalt an - Stühle in den Rängen montiert, Bibliotheksausbau abgeschlossen - Ja, es wird sportlich. Aber es gibt keine Alternative. Die Einladungen sind gedruckt. Konzertkarten sind verkauft. Die Nutzer stehen in den Startlöchern, packen bereits Umzugskisten und bereiten sich auf ihre Premieren im Haus vor. Die Arbeiten laufen planmäßig und auf Hochtouren.

MeiDresden.de  07.02.2017  10:00 Uhr - Das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden sucht Pflegeeltern, die zeitweise ein Kind bei sich aufnehmen. Am Mittwoch, 8. Februar, 19 Uhr, findet im Ortsamt Prohlis, Prohliser Allee 10, ein Informationsabend für Interessierte statt. Derzeit kümmern sich 296 Dresdner Pflegefamilien liebevoll um insgesamt 373 Pflegekinder. Für neun Kinder sucht das Jugendamt momentan Pflegeeltern. Angesprochen werden Menschen unterschiedlichen Alters, die sich vorstellen können, einem Kind oder einem Jugendlichen ein Zuhause auf Zeit zu geben.

Polizeireport-Dresden.de  06.02.2017  15:08 Uhr - Erneut wurde in einem Transporter eine Vielzahl in Deutschland verbotener Waffen sichergestellt. Bereits am 31. Januar 2017 stellten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel bei drei Männern über 250 Waffen sicher. Jetzt machten die Beamten einen noch größeren Fund: Am Freitagmorgen (3. Februar 2017) kontrollierten die Beamten der "Gemeinsamen Fahndungsgruppe Dresden" (bestehend aus Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel und Landespolizei Sachsen) in der Ortslage Pirna einen Kleintransporter.

MeiDresden.de  06.02.2017  15:00 Uhr - Vom 1. April 2017 bis 30. November 2018 wird die Zentrale Übergabestelle der Landeshauptstadt Dresden für Elektro- und Elektronik-Altgeräte der Sammelgruppen 2, 4 und 6* vom Entsorgungsunternehmen Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co. KG, Rosenstraße 99, 01159 Dresden, Telefon 0351-49730, Montag bis Freitag 6 bis 20.30 Uhr, betrieben. Die amtliche Bekanntmachung zur Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten aus Haushalten vom 28. Januar 2016 wird damit geändert.

 

MeiDresden.de 06.02.2017 9:15 Uhr (AK) -  Briefe die Aussahen als wären diese von einer Behörde, in Wahrheit aber war das nur Werbepost. Vodafone versuchte mit dieser Masche an neue Kunden heranzukommen, die Bundesnetzagentur ermahnte das Unternehmen und Vodafone zeigte Reue. Was aber nicht an der Höhe des angedrohten Strafgeldes lag.

MeiDresden.de  05.02.2017  16:00 Uhr - Ob Jung oder Alt, in Badehose oder Neoprenanzug, aber vor allem mit Kostüm: 87 Teilnehmer starteten heute beim 19. Dresdner Faschingsschwimmen der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft Bezirk Dresden e.V. (DLRG Dresden). Bei 4 Grad Celsius Lufttemperatur stiegen die Schwimmer in die 0,5 Grad kalte Elbe und bezwangen die 800 bzw. 400 Meter Strecke unter Jubel und Applaus zahlreicher Zuschauer.

MeiDresden.de  04.02.2017  13:20 Uhr - Dresden strahlte - Am Freitag feierte die sächsische Landeshauptstadt den 12. SemperOpernball. Die schönste Nacht des Jahres stand in ihrem zwölften Jahr unter dem Motto „Dresden strahlt – grenzenlos in alle Welt“ und setzte ein klares Statement: „Der SemperOpernball zeigte Dresden so, wie wir unsere Stadt sehen – lebensfroh und heiter, jung und weltoffen“, so der künstlerische Leiter und 1. Vorsitzende des Semper Opernball e. V. Hans-Joachim Frey. „Angefangen mit unserem Moderatorenteam Guido Maria Kretschmer und Linda Zervakis sowie Künstlern aus aller Welt haben wir eine große internationale Show für unsere 2.500 Gäste drinnen und 15.000 zum Openairball entwickelt. .. mit Promifotos

MeiDresden.de  04.02.2017  10:20 Uhr - Nach mehreren Drohungen in den sozialen Netzwerken gegen Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert hat die Dresdner Polizei ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Bedrohung und Beleidigung eingeleitet. Die Ermittlungen hat das Dresdner Staatsschutzdezernat übernommen. Gemeinsam mit dem Social Media Team der Sächsischen Polizei sicherten  Ermittler gestern mehrere Tweets, bei denen ein Straftatverdacht im Raum steht.

MeiDresden.de 04.02.2017 9:15 Uhr (AK) -  Die Telekom möchte bis voraussichtlich 2020 das UMTS-Netz zu gunsten des LTE- und 5G-Netzes abschalten, das würde nach aktuellem Stand Quasi das Aus für das Tochterunternehmen congstar, die Discount-Tochter von Telekom darf keine LTE-Tarife anbieten. Was congstar zu dieser Situation sagt, wir haben für Sie nachgefragt.


MeiDreden.de 03.02.2017 17:30 Uhr (AK): Unglaublich aber Wahr: Die Telekom Nedeland bietet derzeit einen Only-SIM Tarif für schlappe 35 Euro pro Monat an. Dieser Tarif bietet einiges, unbegrenztes Datenvolumen, EU-Roaming natürlich inklusive und natürlich unbegrenzt telefonieren. Wie kommt das Zustande, dass innerhalb einer großen Unternehmensgruppe wie bei der Telekom eine derartige Preisspanne möglich ist? Wir haben bei der Telekom nachgefragt.

MeiDresden.de  03.02.2017  13:11 Uhr - Für den 8. Februar 2017 haben die Gewerkschaften zu einem ganztägigen Warnstreik im öffentlichen Dienst Sachsens aufgerufen. Flankiert wird der von dbb beamtenbund und tarifunion, verdi und der GEW im Zuge der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes der Länder initiierte Warnstreik von einer Großdemonstration in Dresden.

Polizeireport-Dresden.de  03.02.2017  10:22 Uhr - Die Bundespolizeiinspektion Berggießhübel blickt auf ein ereignis- und arbeitsreiches Jahr 2016 zurück und gibt nachfolgend einen nicht abschließenden Überblick über die Schwerpunkte des vergangenen Jahres. In einem Gebiet von 121 Grenzkilometern und auf einer Strecke von 134 Bahnkilometern waren die Beamtinnen und Beamten auch im letzten zur Verhinderung und Unterbindung der unerlaubten Einreise, zur Bekämpfung der Schleuserkriminalität, der Verbringungskriminalität sowie zur Fahndung nach gesuchten Person und Sachen erfolgreich tätig.

MeiDresden.de  03.02.2017  08:11 Uhr - Royaler Glanz beim SemperOpernball – Seine Königliche Hoheit Prinz Salman bin Abdulaziz bin Salman bin Muhammad al Saud wird am 3. Februar 2017 in der Semperoper Dresden mit dem St. Georgs Orden ausgezeichnet.

MeiDresden.de  02.02.2017  19:00 Uhr - Nach dem riesigen Erfolg des ersten Teils ihrer „Super“- Welttournee im letzten Herbst geben die Pet Shop Boys nun weitere Zusatztermine für Deutschland bekannt. Nach den ausverkauften Shows in den USA, Kanada, Deutschland, Holland und Dänemark startet nun der Vorverkauf für weitere Termine im Juni 2017 in Deutschland. Die Band wird Songs aus ihrer gesamten Karriere und ihrem aktuellen Album „Super“ spielen.Am 29.06.2017 kommt die Band ans Dresdner Elbufer.

Polizeireport-Dresden.de  02.02.2017  16:12 Uhr - Am Donnertstag morgen nahmen Dresdner Polizeibeamte einen jungen Mann (21) fest, der an der Zwinglistraße einen Straßenbahnfahrer (56) attackiert hatte. Der 21-Jährige war am Straßburger Platz in eine Straßenbahn der Linie 2 gestiegen. Dabei stand er in der Tür und verhinderte, dass diese sich schließt. Erst nach Aufforderung durch den Bahnfahrer, stieg er richtig ein.

MeiDresden.de  02.02.2017  15:41 Uhr - (MS) Auch in diesem Jahr fertigten die Mitarbeiterinnen der Deutschen Kunstblume Sebnitz die weißen Ansteckrosen, die anlässlich des Jahrestages der Zerstörung Dresdens am 13. Februar getragen werden. Das Symbol für Toleranz und Weltoffenheit kommt seit 2005 regelmäßig aus Sebnitz. Der Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Sebnitz, Mike Ruckh, überreichte Oberbürgermeister Dirk Hilbert eine Lieferung Weißer Rosen für den 13. Februar 2017.

Polizeireport-Dresden.de  02.02.2017  15:30 Uhr - Bereits am Dienstagabend (31. Januar 2017) kontrollierten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel, auf der Bundesautobahn 17, die drei Insassen eines Kleintransporters in Fahrtrichtung Dresden. Bei der anschließenden Kontrolle des Transporters fanden die Beamten mehrere Kartons, in denen sich eine größere Anzahl vermutlich gefälschter Markenbekleidung und Markenschuhe befanden.

MeiDresden.de  02.02.2017  14:00 Uhr - Der Erste Bürgermeister Detlef Sittel zog am Donnerstag gemeinsam mit dem Leiter des Brand- und Katastrophenschutzamtes, Andreas Rümpel, Bilanz zur Arbeit der Dresdner Feuerwehr für das Jahr 2016 und informierte über aktuelle Entwicklungen. Die Fahrzeuge der Feuerwehr und der Leistungserbringer des Rettungsdienstes in der Landeshauptstadt rückten 2016 zu insgesamt 155 511 Einsätzen aus. Die Mehrzahl der Einsätze leistete auch im vergangenen Jahr der Rettungsdienst.

MeiDresden.de  02.02.2017  13:00 Uhr - Am 3. Februar 2017 feiert die sächsische Landeshauptstadt den 12. SemperOpernball. Wie die DVB mitteilen wird der Straßenbahnverkehr der Linien 4,8,9 in der Zeit von 18:30 bis 21:00 Uhr umgeleitet. Die Haltestellen Palaisplatz und Neustädter Markt werden im genannten Zeitraum nur durch die Straßenbahnlinie 9 bedient.Die Haltestellen Neustädter Markt auf der Augustusbrücke sowie Theaterplatz können nicht bedient werden. Zum Erreichen der nichtbedienten Haltestellen wird die Gültigkeit der Einzelfahrt um 10 Minuten verlängert.

MeiDresden.de  02.02.2017  09:00 Uhr - (MS) Das Robotron Gelände an der St.Petersburger Straße hat lange das Stadtbild geprägt, nun steht nur noch ein kläglicher Rest. Die Immokles AG kaufte das fast 100 000 Quadratmeter große Grundstück. Dazu gehörte das Bürohaus südlich der Skateranlage sowie kleinere Gebäude neben an. Im November 2016 verschwandt der letzte Rest des 120 Meter langen Robotron-Riegels. Aktuell gibt es einen Baustopp.Der Bauausschuss will jetzt bis zum 31. August 2017 prüfen, ob eine sinnvolle Nutzung oder eine alternative Ausgleichsfläche für das Objekt gefunden werden kann.
 

MeiDresden.de  01.02.2017  18:00 UhrDie Tarifauseinandersetzung für den öffentlichen Dienst der Länder stand heute auf der Tagesordnung des Landesvorstandes des Sächsischen Lehrerverbandes in Dresden. Unverständnis herrschte bei den Lehrerinnen und Lehrern aus ganz Sachsen darüber, dass die Vertreter der Tarifgemeinschaft deutscher Länder auch in der zweiten Runde der Tarifverhandlungen am 31.01.2017 in Potsdam zu keinem Angebot, insbesondere hinsichtlich der Einführung einer Erfahrungsstufe 6 in der Gehaltstabelle bereit waren.

MeiDresden.de  01.02.2017  16:09 Uhr - Seit Mittwoch müssen Händler auf ihrer Internetseite angeben, ob sie bereit sind, bei Streitig­keiten mit Kunden an einem außerge­richt­lichen Schlichtungs­verfahren teil­zunehmen. Eine Schlichtung kann Verbrauchern wie Unternehmen lange und teure Prozesse ersparen. Doch unser Check von 19 Webseiten großer Versandhändler zeigt: Nur wenige Unternehmen wollen mitmachen. Wir haben nachgefragt, warum.

Polizeireport-Dresden.de  01.02.2017  15:13 Uhr - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall auf der Schäferstraße, bei dem am Mittwochm ein Junge (13) schwer verletzt wurde. Der Schüler hatte die Schäferstraße zwischen Institutsgasse und Behringstraße gequert. Ein Fahrzeug im rechten Fahrstreifen hatte ihn durchgelassen.

Polizeireport-Dresden.de  01.02.2017  15:00 Uhr - Die Dresdner Polizei nahm am Montagabend drei Männer (41/52/65) fest, die in betrügerischer Absicht drei Autos in Dresden mieten wollten. Sie befinden sich zwischenzeitlich in Haft. Mitarbeiter einer Autovermietung hatten die Polizei verständigt, da bei ihnen drei verdächtige Fahrzeugreservierungen vorlagen. Es bestand der Verdacht, dass die Fahrzeuge nicht wieder zurückgebracht werden.

MeiDresden.de 01.02.2017 11:00 Uhr (AK) -  Durch ein neues Update von Google, kommt es derzeit wieder verstärkt zu Fehlermeldungen, besonders bei älteren Smartphones, hierbei funktioniert das Anzeigen der zuletzt geöffneten Apps nicht mehr. Wir zeigen Ihnen wie Sie den Fehler "com.android.systemui" beheben können.

Copyright © 2017 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Real time web analytics, Heat map tracking