MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Startseite
+++ Der MeiDresden-Newsletter informiert Sie täglich mit aktuellen News aus Dresden und der Umgebung! Tragen Sie sich einfach links unter dem Hauptmenü mit ihrer Email ein! +++


MeiDresden.de  04.03.2017  15:30 Uhr - Holger Frenzel vom Dresdner Straßenbahnmuseum stellte am Samstag die Jubiläums-Bahn vor. Anlässlich des 50. Jubiläums der tschechischen Tatra-Wagen in Dresden und des 25. Jahrestages des Straßenbahnmuseums wurde ein moderner Stadtbahnwagen optisch als Tatra gestaltet. Die ungewöhnliche Beklebung wird in Dresden auffallen, schon wegen der originalen roten Tatra-Farbe.

MeiDresden.de  04.03.2017  15:53 Uhr - Anlässlich des bevorstehenden Bundesstarts von DIE SCHLÜMPFE: DAS VERLORENE DORF im April waren die kleinen blauen Kobolde bereits diese Woche höchstpersönlich im UFA-Palast Dresden.

MeiDresden.de  04.03.2017  08:50 Uhr - Die Spieler Niklas Kreuzer und Florian Ballas der SG Dynamo Dresden kommen am Dienstag, den 07.03., für eine Autogrammstunde um 18:00 Uhr in den Hauptbahnhof und freuen sich auf eine persönliche Begegnung mit allen begeisterten Fans und Bahnhofsbesuchern.

Polizeireport-Dresden.de  03.03.2017  12:00 Uhr - Am 21. Februar dieses Jahres wurden zwei Männer vorläufig festgenommen, gegen die bereits seit mehreren Monaten wegen einer Vielzahl von Kfz-Diebstählen im Bereich des Flughafens Leipzig/Halle ermittelt wurde. Unter Führung der Soko Kfz beim Landeskriminalamt Sachsen waren Einsatzkräfte der Fahndungsgruppen aus den Polizeidirektionen Leipzig, Dresden und Chemnitz sowie Beamte des Landeskriminalamtes an der Maßnahme beteiligt.

MeiDresden.de  03.03.2017  07:50 Uhr - Die Gläsernen Manufaktur in Dresden geht neue Wege: Im Zuge des Umbaus der Fertigung wurde die Erlebniswelt-Ausstellung jetzt neu gestaltet und um spannende Exponate erweitert. Das Besondere: Die Ausstellung befindet sich inmitten der bald beginnenden e-Golf Fertigung. Die Besucher erhalten somit schon jetzt einen exklusiven Einblick in die Vorbereitung der Fahrzeugproduktion.

MeiDresden.de  02.03.2017  19:30 Uhr - Im vergangenen Jahr sind in Deutschland 2.120 Menschen als asylberechtigt anerkannt worden, während 254.016 Flüchtlingsschutz und 153.700 subsidiären Schutz erhielten. Ein Abschiebungsverbot gemäß Paragraph 60 V/VII des Aufenthaltsgesetzes wurde in 24.084 Fällen festgestellt, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke weiter hervorgeht. Die Gesamtschutzquote lag den Angaben zufolge bei 62,4 Prozent. Hauptherkunftsländer waren laut Vorlage Syrien mit insgesamt 288.992 Fällen vor dem Irak mit 48.152 und Afghanistan mit 38.090. (Bundesregierung)
 

Polizeireport-Dresden.de  02.03.2017  18:50 Uhr - Die Dresdner Morduntersuchungskommission ermittelt derzeit gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Dresden wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes zum Nachteil einer 62-jährigen Frau. Ein 62-jähriger Mann hatte sich heute Mittag selbständig in ein Krankenhaus begeben und angegeben, seine Lebensgefährtin getötet zu haben.

Polizeireport-Dresden.de  02.03.2017  16:30 Uhr - Dresden (ots) - Am gestrigen Nachmittag, gegen 15:45 Uhr, entwendete ein somalischer Staatsangehöriger zwei Flaschen Wodka in einem Lebensmittelmarkt im Hauptbahnhof. Die Vorgehensweise des Diebes kann als ungewöhnlich bezeichnet werden.

MeiDresden.de  02.03.2017  16:00 Uhr - Seit 09:30 Uhr kam es zu 23 witterungsbedingte Einsätzen im Stadtgebiet der Landeshauptstadt Dresden. Es handelte sich dabei um 17 Einsätze mit Bäumen und 6 Einsätze wegen losen Gegenständen.

Polizeireport-Dresden.de  02.03.2017  14:00 Uhr - Pirna (ots) - Am Mittwochabend (1. März 2017) nahmen die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel zwei Buntmetalldiebe auf frischer Tat fest.Gegen 22:50 Uhr stellten die Beamten im Bereich der Abstellgruppe des Bahnhofs Schöna zwei tschechische Staatsangehörige (38, 60) fest, die gerade dabei waren, Buntmetall in Form von Erdungskabeln und Erdankern an den dortigen Bahnschienen zu demontieren.

MeiDresden.de  02.03.2017  12:10 Uhr - Am Donnerstagmittag und am Nachmittag treten bei wechselnder Bewölkung zeitweise Regen-, im oberen Bergland oberhalb von 700 m Schneeschauer auf. Selbst kurze Gewitter sind möglich. Der Südwestwind weht frisch bis stürmisch. Verbreitet treten stürmische Böen bis 70 km/h (Bft 8), vereinzelt auch Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9) und auf dem Fichtelberg orkanartige Böen bis 110 km/h (Bft 11) auf).

MeiDresden.de  02.03.2017  09:50 Uhr - Die DREWAG NETZ plant bis 2018 den Neubau einer Trinkwasser-Hauptversorgungsleitung von der Borsbergstraße, über den Fetscherplatz, entlang der Striesener Straße bis zur Güntzstraße. Der 1. Bauabschnitt umfasst den Fetscherplatz, die Querung der Fetscherstraße sowie die Einmündung der Borsbergstraße. Mit den Bauarbeiten ist im September 2016 begonnen worden.

Polizeireport-Dresden.de  01.03.2017  15:30 Uhr - Altenberg (ots) - Am Montagabend (27. Februar 2017) kontrollierten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel in der Ortslage Altenberg einen PKW und deren Insassen. Einen Führerschein konnte der Fahrer (31) nicht vorzeigen und gab an, diesen in Rumänien vergessen zu haben. Nachdem die Beamten mit den rumänischen Behörden Kontakt aufgenommen hatten, stellte sich schnell heraus, dass der der 31-Jährige gar keinen Führerschein besitzt.

Polizeireport-Dresden.de  01.03.2017  15:30 Uhr - Dresden (ots) - Am Dienstagabend gegen 19:15 Uhr, kontrollierte ein Zugbegleiter in der S-Bahn von Freital nach Dresden die Fahrscheine der Fahrgäste. Ein Reisender war nicht im Besitz eines Fahrausweises. Die notwendigen persönlichen Angaben des Betreffenden zur Ausstellung einer Fahrpreisnacherhebung erschienen dem Zugbegleiter wenig glaubhaft, so dass er die Bundespolizei am Hauptbahnhof informierte.

MeiDresden.de  01.03.2017  15:20 Uhr - Ab ersten März bietet die App „Waldbrandgefahr Sachsen“ einen schnellen und unkomplizierten Zugriff auf Informationen zur aktuellen Waldbrandsituation im Freistaat. Davon profitieren sowohl Waldbesucher als auch Feuerwehren. Als „Botschafter“ für den vorbeugenden Waldbrandschutz dient dabei das bekannte „Eichhörnchen mit dem Flammenschweif“.

MeiDresden.de  01.03.2017  13:00 Uhr - Am Mittwoch begannen auf der Oskarstraße die Bauarbeiten für die neue Stadtbahntrasse zwischen den Dresdner Stadteilen Löbtau und Strehlen. Auf dieser Strecke sollen leistungsfähige Stadtbahnen vor allem im Bereich der Technischen Universität (TU) die stark nachgefragten Busse der Linie 61 entlasten und später ersetzen. Der erste von vier Bauabschnitten umfasst eine knapp 1,2 Kilometer lange Strecke vom Wasaplatz zur Tiergartenstraße. Bis März 2018 entsteht hier eine moderne Gleistrasse, die am Haltepunkt Strehlen erstmals den direkten Anschluss der Stadtbahn von und zur S-Bahn herstellt. Im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden erfolgt die Koordinierung der Baustelle durch die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB).  

Copyright © 2017 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Real time web analytics, Heat map tracking