Dresden. Der Verkehrsverbund Oberelbe gibt Tipps für Wandern, Biken, Natur und Kultur.

Von Wanderungen im Osterzgebirge bis Radtouren im Lausitzer Seenland, vom Weingenuss im Elbland rund um Meißen bis zum Kletterfelsen in der Sächsischen Schweiz – im Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) laden viele Ziele zu Ausflügen ein. Jetzt hat der Verbund seine Serie an Flyern für die Freizeit überarbeitet und neu herausgebracht.

Der Verkehrsverbund Oberelbe gibt Tipps für Wandern, Biken, Natur und Kultur. Foto: MeriDresden.deDer Verkehrsverbund Oberelbe gibt Tipps für Wandern, Biken, Natur und Kultur. Foto: MeriDresden.de

„Wir bieten aktuell fünf Flyer an“, zählt Antje Roth, Marketingmitarbeiterin im VVO auf: „Je einer informiert zu Sächsischer Schweiz, dem Osterzgebirge, der Lausitz, dem Elbland, und zur Landeshauptstadt Dresden.“ Sobald es die Pandemie-Lage zulässt, erscheinen zudem ein Flyer für Ausflüge nach Böhmen und eine tschechisch-sprachige Fassung für Ausflüge in den VVO in gedruckter Form.

Sommertour -  Rathen am Fuße der Bastei mit Amselsee und Forellen   (Foto: MeiDresden.de)Sommertour - Rathen am Fuße der Bastei mit Amselsee und Forellen (Foto: MeiDresden.de)

Alle Flyer enthalten eine große Karte, Informationen zu Fahrplänen, Tickets und viele Tipps für die Freizeit. „Dabei legen wir viel Wert auf kleine, außergewöhnliche Ziele, die noch nicht jeder kennt“, betont Antje Roth. „Dazu zählen das Zuse-Computer-Museum in Hoyerswerda, die Tellkoppentour ab Kurort Kipsdorf oder das Barockschloss Zabeltitz.“

Der Verkehrsverbund Oberelbe gibt Tipps für Wandern, Biken, Natur und Kultur. Foto: MeiDresden.deDer Verkehrsverbund Oberelbe gibt Tipps für Wandern, Biken, Natur und Kultur. Foto: MeiDresden.de 

Die Flyer sind bei den 12 Verkehrsunternehmen im VVO erhältlich und können im Online-Shop unter www.vvo-online.de bestellt werden. Dort, und an der VVO-InfoHotline 0351 8526555, gibt es ebenfalls umfangreiche Informationen zu Fahrplan und Tarif sowie zu den aktuell geltenden Regelungen aufgrund der Corona-Pandemie.

Quelle: Verkehrsverbund Oberelbe