Bad Schandau. Nach den Unwetterfolgen am 17.07.2021 musste die Kirnitzschtalbahn pausieren. Nun gibt es noch einmal am Mittwoch und Donnerstag Einschränkungen!

Bad Schandau. Nach den Unwetterfolgen am 17.07.2021 musste die Kirnitzschtalbahn pausieren. Seit Sonntag verkehrt sie wieder. Am Mittwoch und Donnerstag werden noch einmal Hochwasserschäden beseitigt, wie auf Facebook mitgeteilt wurde. Deshalb verkehrt die Bahn am Mittwoch nicht. Ersatzverkehr wäre die Buslinie 241. Auf rund 8 Kilometern begleitet die meterspurige Bahn das Flüsschen Kirnitzsch auf seinem Lauf durch das Kirnitzschtal bis zum Lichtenhainer Wasserfall.

==>> http://www.ovps.de/Aktuelles/Einschraenkungen-im-Fahrbetrieb-der-Kirnitzschtalbahn-28-07-2021-bis-29-07-2021/4132d2689/

Kirnitzschtalbahn am Lichtenhainer Wasserfall  Foto: © MeiDresden.de/Mike SchillerKirnitzschtalbahn am Lichtenhainer Wasserfall Foto: © MeiDresden.de/Mike Schiller

Hochwasserschäden: http://www.ovps.de/Verkehrsmittel/Kirnitzschtalbahn/Hochwasser/4189/