Sie sind schnell und wendig. Der erste Nachwuchs erkundet in diesen Tagen zum ersten Mal die Anlage. Sie sind von den Elterntieren fast nicht auseinander zuhalten.

Es ist einer der Anziehungspunkte im Zoo Dresden. Das Pinguinbecken erfreut sich großer Beliebtheit wenn die Tiere sich im Becken tummeln und sich jagen. In diesen Tagen ist der erste Nachwuchs 2020 zu sehen. Am Samstag war ein Jungtier im Becken und das andere bei den Eltern. Nach der Mauser verlassen die Jungtiere ihr Bruthöle. Zwei weitere Küken, die im April/Mai geschlüpft sind, sind auch bald groß genug und flügge und werden wahrscheinlich in den nächsten 2 Wochen auf der Anlage zu sehen sein.

Ein kleines Video bekommen Sie auf youtube:Pinguine Dresden

Zoo Dresden: Kleine Pinguine erobern ihre neue Anlage.   (Foto: MeiDresden.de)Zoo Dresden: Kleine Pinguine erobern ihre neue Anlage. (Foto: MeiDresden.de)

Kulinarische Veranstaltungen und Infos

(Lust auf Dresden ist Partner von MeiDresden.de)