Dresden. Die Polizei hat nach einem Zeugenhinweis zwei mutmaßliche Diebe auf der Dürerstraße gestellt. Sie hatten mehrere Fahrräder in einem Transporter geladen.

Die Moldawier (27 und 34) waren beobachtet worden, wie sie in der vergangenen Nacht auf der Dürerstraße mehrere Fahrräder in einen Transporter mit Hänger brachten. Der orangefarbene Mercedes Sprinter konnte kurze Zeit später durch die Polizei gestoppt werden. In diesem befanden sich unter anderem vier Fahrräder und zahlreiche Fahrradteile, etwa 2.800 Euro Bargeld, mehrere original verpackte hochwertige Elektrogeräte samt Zubehör sowie Sperrmüll. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und versucht die Herkunft der Gegenstände zu klären.

Zwei mutmaßliche Diebe auf der Dürerstraße gestellt  Foto: Polizei SachsenZwei mutmaßliche Diebe auf der Dürerstraße gestellt Foto: Polizei Sachsen

Zwei mutmaßliche Diebe auf der Dürerstraße gestellt  Foto: Polizei SachsenZwei mutmaßliche Diebe auf der Dürerstraße gestellt Foto: Polizei Sachsen

Quelle: Polizei Dresden