Dresden. Am frühen Mittwochabend hat sich ein Unbekannter mit einem Motorrad in Dresden-Niedersedlitz einer Kontrolle entzogen.

Am frühen Mittwochabend hat sich ein Unbekannter mit einem Motorrad in Dresden-Niedersedlitz einer Kontrolle entzogen. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer und dem Motorrad, an dem offenbar gefälschte Kennzeichen angebracht waren.

Der Unbekannte war mit einem blauen älteren Motorrad auf der Straße Langer Weg unterwegs und sollte kontrolliert werden. Der Aufforderung zum Anhalten kam er nicht nach, sondern fuhr davon. Die Flucht führte unter anderem über die Niedersedlitzer Straße, die Bahnhofstraße und die Bosewitzer Straße. Nachdem der Fahrer die Maschine durch eine Gartensparte lenkte, verlor sich seine Spur.

Die Polizei fragt: Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Sachverhalt gemacht? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Sachsen