Dresden. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls auf der Kreuzung Winterbergstraße/ Nätherstraße, bei der ein 47-jähriger Radfahrer am Dienstag Verletzungen erlitten hat.

 Der 47-Jährige war mit seinem Rad am Dienstagabend auf der Winterbergstraße unterwegs. Aus der Nätherstraße näherte sich ein silbergraues Auto, das zunächst anhielt, kurz vor dem Radfahrer aber anfuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der Radfahrer stark ab und stürzte dabei. Dadurch erlitt er Verletzungen. Am Fahrrad entstand Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe.

Der Fahrer des Autos hielt kurz an, fuhr dann aber davon. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen Unfallflucht gegen ihn.

Wer kann Angaben zum unbekannten Auto und dessen Fahrer machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle. Polizei Sachsen