Dresden. In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in zwei Bäckereifilialen in Dresden eingebrochen.

In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in zwei Bäckereifilialen in Dresden eingebrochen.

An der Wehlener Straße zerstörten sie das Schloss der Eingangstür, drangen in die Verkaufsräume ein und durchsuchten diese. Sie stahlen einen im Boden verankerten Tresor mit Bargeld. Der Sachschaden ist noch nicht beziffert.

An der Straße Südhöhe hebelten die Täter eine Tür eines Supermarktes auf und gelangte in den Vorraum mit Bäckerei und Fleischereistand. Sie durchsuchten den Verkaufsbereich und schlugen eine Scheibe zu einem Nebenraum der Bäckerei ein. Aus diesem stahlen sie unter anderem rund 50 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

Quelle: Polizeidirektion Dresden