Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - 14-Jähriger mit Softairwaffe bedroht

Polizei-Pressemeldung  10.07.2019 14:00 Uhr - Am Dienstagnachmittag sind zwei Jugendliche (14, 16) am Strehlener Platz in Streit geraten. Bisherigen Ermittlungen zufolge ging es dabei um den Kauf von Marihuana. In der Folge bedrohte der 16-Jähige den 14-Jährigen mit einer Softairwaffe.

Alarmierte Polizeibeamte nahmen die beiden deutschen Jugendlichen vorläufig fest und übergaben sie später ihren Erziehungsberechtigten. Gegen den 16-Jährigen wird wegen Raubes ermittelt. Der 14-Jährige wird sich wegen Handels mit Betäubungsmitteln verantworten müssen

Quelle: Polizei Dresden

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.