Am Donnerstag ist ein Kind bei einem Unfall auf der St. Petersburger Straße verletzt worden. Der Fahrer des Wagens stieg aus und schaute sich kurz an der Unfallstelle um, fuhr dann davon.

Das Mädchen war mit einem Fahrrad in Höhe des Pirnaischen Platzes auf dem Fußweg in Richtung Carolabrücke unterwegs, als ein Auto von der Straße in eine Einfahrt zu einem Supermarkt abbog. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrrad. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich dabei. Der Fahrer des Wagens stieg aus und schaute sich kurz an der Unfallstelle um, fuhr dann aber davon.

Unfallverursacher läst verletztes Kind alleine  (Foto: MeiDresden.de)Unfallverursacher läst verletztes Kind alleine (Foto: MeiDresden.de)

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall insbesondere dem Unfallverursacher machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Nummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

Kulinarische Veranstaltungen und Infos

(Lust auf Dresden ist Partner von MeiDresden.de)