MeiDresden.de  19.03.2020  10:50 Uhr - Am Mittwochmorgen wurden einige nahe Anwohner am Serumwerk an der Zirkusstraße in Dresden unsanft aus dem Schlaf geholt. Ein lautes kräftiges Zischen von 5:30 bis 07:00 Uhr sorgte für einen Schlafabbruch. Wie Dr. Anke Helten Senior Manager Produkt-PR /Unternehmenskommunikation auf Nachfrage sagte, gab es ein kleines technisches Problem an einer Anlage im Werk in Dresden.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Dies resultierte in stoßweisen Auslässen von Wasserdampf, was in der Routine kontinuierlich passiert. Es handelte sich hierbei (wie in der Routine) um Reinstwasserdampf, welcher keinerlei Gefahr darstellt.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Kulinarische Veranstaltungen und Infos

(Lust auf Dresden ist Partner von MeiDresden.de)