MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Fehlt dem KFC Dresden die nötige Baugenehmigung?

MeiDresden.de  22.05.2020  11:30 Uhr - (MS) - Seit Ewigkeit tut sich mit der angekündigten Neueröffnung der KFC-Filliale am Altmarkt nichts. Mit den Worten: " WIR SIND ZURÜCK" kündigt die Fastfood-Kette KFC am Altmarkt in Dresden seit Monaten eine Neueröffnung an. Wann die Neueröffnung startet ist nicht bekannt. KFC hatte bereits eine Filiale an der Centrum Galerie. Nun soll der zweite Versuch in Dresden folgen und das in aller bester Lage des Altmarktes. Nebem Altmarktkeller und dem ehemaligen Braufactum deutet eigentlich alles auf die Eröffnung hin.  Doch was ist der Grund, dass es nicht vorwärts geht?

Foto: MeuiDresden.de

Nach MeiDresden.de Information könnte es sich bei der Verzögerung um eine fehlende Baugenehmigung handeln. In einem Teil der angemietenden Räume war früher ein Kaffee. Hier durfte man keine Ablufzhaube samt Abzugsrohre in der Küche anbringen. Doch das ist für Pommes und Co nötig!

Foto: MeuiDresden.de

Auf eine erneute Nachfrage bei der angegebenen PR-Agentur gab es wieder keine Antwort. Die PR-Agentur schrieb, dass sie zu sich in der Planung befindenden oder für die Zukunft geplanten KFC Restaurant-Eröffnungen keine Auskünfte geben können.

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.