MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Torhaus am Skaterpark wird Ausleihmöglichkeit von Skates

MeiDresden.de  06.05.2020  11:30 Uhr - (MS) - Ehemals befanden sich zwei Torhäuser an der Lingnerallee, die um 1888 errichtet wurden. Sie waren Teil der Toranlage zum Blüherpark. In den 70er Jahren wurde ein Torhaus abgebrochen. In dem noch existierenden Torhaus hatte die DREWAG entsprechende Technik untergebracht.   Danach stand das Gebäude viele Jahre ohne Nutzung leer und war dem Verfall preisgegeben. Nun saniert die Landeshauptstadt das Gebäude von Grundauf. 

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Nach der Sanierung und dem Umbau des Torhauses soll das Gebäude von einem Skater-Verein genutzt werden. Es soll eine Ausleihmöglichkeit von Skates und die Schaffung einer öffentlichen Toilettenanlage einschl. Behindertentoilette geben. Zu den Kosten konnte die Landeshauptstadt Dresden noch keine Angaben machen. Finanziert wird der Umbau mit Fördermitteln als Teil des EFRE-Gebietes Johannstadt „Integrierte Stadtentwicklung-Einzelprojekte“ und Eigenmitteln der LH Dresden.
 

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Was wird derzeit am Gebäude gemacht?

- Entkernung und Abbruch der alten Anlagen der DREWAG und des Behelfsdaches, Erneuerung Ver- und Entsorgungsleitungen
- Erneuerung Dachstuhl und Dachdeckung mit Schiefer nach denkmalpflegerischen Vorgaben
- Sanierung der Natursteinfassade und Erneuerung der Fenster und Türen in Abstimmung mit dem Denkmalschutz
- Einbau einer Zwischendecke, Stahltreppe vom EG ins OG
- komplett neue Elektroanlage
- Sole-Wärmepumpe als Heizmedium für die Fußbodenheizung,
- Einbau von Toiletten mit neuen Sanitäranlagen
- Freianlage mit Wegen zum Torhaus und Anbindung an Blüherpark
     

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.