Dresden. Wie MeiDresden.de berichtete brüteten vier Pelikane. Doch die Freude schwindet von Tag zu Tag.

Wie MeiDresden.de berichtete brüteten vier Pelikane. Doch die Freude schwindet von Tag zu Tag. Bisher gab es bei den Dresdner Pelikanen noch nie Nachwuchs und es scheint auch diesmal wieder nicht mit Nachwuchs zu klappen. Wie Matthias Hendel - Kurator auf Nachfrage sagte, gibt derzeit nur noch zwei echte Eier, der Rest war unbefruchtet. Weiter sagte er: "Es ist daher anzunehmen das die beiden letzten ebenso taub sind. Die Brutzeit ist erreicht, wir geben noch 2-3 Tage".

Es wäre die Sensation bei den Pelikanen im Zoo Dresden gewesen  Foto: © MeiDresden,de/Mike SchillerEs wäre die Sensation bei den Pelikanen im Zoo Dresden gewesen Foto: © MeiDresden,de/Mike Schiller

Es wäre die Sensation bei den Pelikanen im Zoo Dresden gewesen  Foto: © MeiDresden,de/Mike SchillerEs wäre die Sensation bei den Pelikanen im Zoo Dresden gewesen Foto: © MeiDresden,de/Mike Schiller