Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - 25-Jähriger mit mehreren Verkehrsdelikten
+++ Städtebahn startet ab Montag mit Fahrbetrieb der RB34 und RB72 im VVO-Dieselnetz +++ Mehr dazu hier: Zur Newsmeldung +++

MeiDresden.de  20.01.2018  15:50 Uhr - Dresdner Polizeibeamte haben in der vergangenen Nacht einen Audifahrer (25) gestellt, der sich für mehrere Verkehrsdelikte verantworten muss. Der 25-Jährige war auf der Wilsdruffer Straße in Richtung Grunaer Straße unterwegs. Als ihn Beamte für eine Verkehrskontrolle anhalten wollten, flüchtete er. Am Pirnaischen Platz bog er nach rechts entgegen der Fahrtrichtung in die St. Petersburger Straße ein. Der Streifenwagen folgte ihm, streifte dabei einen Ampelmast und kam an einer Hecke zum Stehen. Verletzt wurde dabei niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro.

Als Polizisten die Adresse des Fahrzeugnutzers aufsuchten, trafen sie den 25-Jährigen an. Im Verlauf räumte er ein, mit dem Audi unterwegs gewesen zu sein. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 0,6 Promille. Ein Drogentest reagierte positiv auf Cannabis. Darüber hinaus war der 25-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Gegen den deutschen Audifahrer wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie unter Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol ermittelt.

Die Polizei sucht Zeugen die Angaben zum Fahrverhalten des Audi machen können oder die selbst durch diesen gefährdet wurden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.